Hilfe Mutter denkt ich bin schwanger!

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

Test machen 83%
Test nicht machen 16%

9 Antworten

Ich kann gut verstehen, dass Du den Test nicht machen möchtest....Die Art und Weise, wie Deine Mutter in Deiner Privatsphäre rumschnüffelt ist alles andere als OK. Sie wird sich vermutlich Sorgen machen...kann ich wohl irgendwie verstehen, aber normalerweise setzt man sich dann wie vernünftige Menschen zusammen und klärt die Situation. Unter Euch Beiden scheint ja gar kein Vertrauensverhältnis zu bestehen. Das ist wirklich sehr schade. Ich würde an Deiner Stelle versuchen mit Deiner Mutter zu reden. Ihr den Sachverhalt nochmals genau erklären, so wie Du es hier getan hast und dass sie sich keine Sorgen machen muss, dass Du vielleicht schwanger wärest, da Du bisher noch gar keinen richtigen Freund hattest und auch noch nicht die Absicht hast intim zu werden. Jedenfalls vorläufig noch nicht, dass Du aber auf sie zukommen würdest, wenn der Tag x kommen könnte und dann mit ihr über Verhütung nachdenkst. Sei Deiner Mutter nicht allzu böse....vermutlich ist sie in Panik geraten und hat nicht wirklich nachgedacht, was sie da tut.

Test machen

SCHWANGERSCHAFTSTEST

  • Deine Mutter hat sich sehr schlecht benommen, dich so vor anderen bloßzustellen. Sie hätte den Test auch einfach alleine kaufen können, wenn es ihr denn so wichtig ist.
  • Deine Mutter hat zudem völlig überreagiert, da Übelkeit in sehr frühen Schwangerschaften noch gar nicht auftritt und dich viel eher hätte nach der Menstruation fragen sollen.
  • Gleichwohl gebe ich dir einen ganz einfachen Rat, den du nicht hören willst, der aber wirklich sinnvoll ist: Das Thema muss von Tisch, es muss geklärt werden und was wäre einfacher, als diesen Test einfach zu machen? Einmal pinkeln tut nicht weh und klärt die ganze Sache endgültig -- und genau das ist doch wohl auch in deinem Sinne, oder?

AUFKLÄRUNG

  • Bitte doch deine Mutter bei dieser Gelegenheit noch einmal um ein Gespräch und sprecht über Sexualität und Verhütung und klärt endlich eure Missverständnisse miteinander auf friedliche Art. Nutze diese Chance.

SCHWANGERSCHAFT

  • Schwangerschaftssymptome spürt man noch NICHT im Zyklus der Befruchtung. Das Ausbleiben der Blutung ist im allgemeinen das erste belastbare Zeichen. Frühe Schwangerschaften sind meistens symptomlos und daher nur mit Schwangerschaftstests sicher festzustellen.
  • Weder Unterleibsschmerzen, Heißhunger, Brustspannen, Blähbauch, leichte Gewichtszunahme, Übelkeit, Stimmungsschwankungen, Rückenschmerzen, Hungergefühl, veränderte Essgewohnheiten noch Schwindel sind typische Symptome sehr früher Schwangerschaften. Vergiss diese unsinnigen Gerüchte bitte endgültig. Solche Symptome treten erst deutlich später auf, wenn überhaupt.
  • Das Eintreten der natürlichen Monatsblutung (also wenn das Mädchen NICHT die Pille nimmt) ist das sicherste Zeichen dafür, dass sie nicht schwanger ist. Die Monatsblutung sollte etwa zu dem erwarteten Termin in der üblichen Intensität, Farbe und Konsistenz auftreten, dann ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen.
Test machen

Hey,

also für mich sieht es so aus als hätten du und deine Mutter Vertragsprobleme. Zu der Frage mit 13 einen Freund, ich finde, dass muss jeder selbst wissen. Ich hatte mit 13 auch einen "Freund", aber da war natürlich nicht mehr als mal ein Kuss oder so. Meine Meinung ist mit 13 kann man schon einen Freund haben, aber für Sex ist das viel zu früh. Ist nur meine Meinung und das musst du auch selbst wissen.

Du solltest auf jeden Fall mit deiner Mutter reden, dass du keinen Sex hattest und sie dir auch vertrauen soll. Sag ihr, dass du den Test nicht machen wirst, weil es nichts zu befürchten gibt. Und das mit der Schule ganz ehrlich scheiß einfach drauf was andere sagen. Ich meine die würden mit der Zeit ja sehen, ob du schwanger bist, Ich empfehle dir, dass einfach zu ignorieren. Du weißt ja dass du nicht schwanger bist und DAS zählt! Mach dir nicht so den Kopf in der Schule geht immer so ein Scheiß rum und wenns wirklich gar nicht mehr geht, dann wende dich an einen Vertrauenslehrer! :)

Und sag deiner Mutter, dass sie nicht in deinen Sachen rumwühlen soll, das ist Verletzung deiner Provatsphäre! Viel Glück :)

Mach den Test einfach. Dann wird sie Ruhe geben und du kannst sie auffordern, sich zu entschuldigen. Das ist das Mindeste was sie tun kann.

Test machen

Mach den Test. Auch von mir gingen oder gehen noch immer falsche Gerüchte in meinem Heimatort umher, aber weisst du was? Dass ist mir sowas von egal, ich weiss das es nicht stimmt und damit pasta.

wenn du nicht schwanger bist, kannst du ohne probleme den test machen.

im übrigen frage ich mich, warum alle davon ausgehen, das du schwanger bist udn sex hast, überleg dir mal, woher das kommt

Test machen

Mach den Test und fertig ist die Sache.

Hat deine Mutter ja toll hinbekommen. Sag dass der test für deine mama war und du noch nicht hattest (wenn Freunde fragen)

Test nicht machen

Tja, sowas geht echt nicht! zeig deiner Mutter das du deine eigene Meinung hast!

Was möchtest Du wissen?