HILFE: Muss mein Zahn gezogen werden wegen einen Loch?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der wird das ausbohren und dann bekommst Du eine Kunststofffüllung,und es wird dann nichts mehr zu sehen sein.Der Zahn wird dann noch rund drei Wochen etwas schmerzemfpindlich sein,das ist so bei Kunststofffüllungen,nicht das Du dann denkst da ist was nicht richtig gemacht worden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mir mal einen Zahn im Sportunterricht rausgeschlagen - in der Grundschule war das (bin jetzt auch 15). Solange dein Loch die Wurzeln nicht erreicht (also nicht unter das zahnfleisch geht und nicht zu tief in den zahn geht), kannst du damit rechnen dass dir der zahn nicht gezogen wird. Dort wird dann tatsächlich eine Füllung rein gemacht.

Wegen der Finanzierung - meine Krtankenversicherung hatte das damals ohne Umschweife bezahlt, ich hofe mal für idhc du ahst eine, sonst wirds tatsächlich nicht gerade billig :/

Hoffe mal, ich konnte dir helfen, sei tapfer :D (Füllung/Plombe machen tut nicht weh, zahn ziehen vermutlich schon)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 123Florian321
12.01.2016, 22:47

n paar kleine tippfehler sry, is jetzt korrigiert

ja gerne

1

Was möchtest Du wissen?