Hilfe Mundgeruch?:/👎DJG

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich würde sagen es kommt auf die Ursache an... Mundgeruch ist ja nicht einfach nur Mundgeruch sondern das hat etwas mit, ich wei0 nicht wie das heißt "Mundflora", zu tun... Grundsätzlich mindestens Morgens und Abends Zähne u. Zunge Putzen und dabei eine gute Zahncreme verwenden... Allerdings kann ich hier auch keinen Fachlichen Rat geben, wenns nach Tagen noch nicht besser ist mal nen Allgemeinmediziner fragen...

melissa1464 03.07.2014, 19:51

Okay trotzdem viele Dank :)

0

Ich hatte das Problem auch lange Zeit. Bei mir hilft es weniger Säfte und stattdessen mehr Wasser zu trinken. Außerdem putze ich mir zusätzlich die Zunge.

Es gibt mit unter 3 Ursachen.... 1. mangelnde Mundhygiene, 2. ein Zahn Problem/Problem im Mundraum (Zahnarzt aufsuchen), 3. Probleme im Verdauungstrakt (Intern ist/Hausarzt aufsuchen).....

melissa1464 03.07.2014, 19:42

Hm okay trotzdem danke :)

0
Quiddy 03.07.2014, 20:02

UND trockene Schleimhäute ;-) Also viel trinken und Kaugummi kauen, um die Speichelproduktion anzuregen.

0

Kaugummi kauen, Ernährung umstellen. Einfach was im Mund haben (essen)

  1. Professionelle Zahnreinigung und Parodontitis-Behandlung (den Fachbegriff für Letzteres weiß ich nicht mehr, es handelt sich um eine umfassende Behandlung und Reinigung des Zahnhalteapparats, die auch Kassenleistung ist)
  2. Chlorhexidin
  3. Zungenreinigung mit einem Zungenschaber
  4. mindestens zweimal täglich Zähneputzen
  5. (möglicherweise Xylitol-Zanhpasta, was ich aber noch nicht ausprobiert habe, da die genannten vier Maßnahmen bei mir ausreichen)

Mundgeruch wird durch Bakterienkolonien im Munde verursacht, die man mit diesen Maßnahmen lyncht.

melissa1464 03.07.2014, 19:51

Vielen Dank für die Antwort

0
aurata 03.07.2014, 20:03
Mundgeruch wird durch Bakterienkolonien im Munde verursacht...

Nicht nur. Mundgeruch kann auch bei Nasen-Rachen-Raum-, Atemwegs-, Verdauungstrakt- und Stoffwechselerkrankungen hervorgerufen werden. Aber Zähne und Mund sind schon am häufigsten dran Schuld, damit hast du recht. :-)

0
Oberfrosch 03.07.2014, 21:05
@aurata

Es kann auch durch Knoblauchimplantate hervorgerufen werden.

0
aurata 03.07.2014, 21:45
@Oberfrosch

Stimmt, das vergaß ich zu erwähnen, Verzeihung! :-))

0

Zum Arzt gehen. Es kann auch aus dem Magen kommen. Ansonsten kann man es mal mit Tomatensaft versuchen.

melissa1464 03.07.2014, 19:39

Wie aus dem Magen? Und danke für die Antwort

0

kaugummi kauen, bonbons lutschen, ernährung umstellen

Hallo !

  • Zum Zahnarzt gehen

  • 2 bis 3 mal am Tag Zähne putzen

  • Beim Zähne putzen die Zunge mitschrubben, wegen Belägen auf der Zunge

  • Über den Tag verteilt ausreichend trinken, denn ein trockener Mund begünstigt Mundgeruch

  • Manchmal kommt Mundgeruch auch aus dem Magen, deshalb auch mal zum Hausarzt gehen.

  • Eukalyptus Menthol Bonbons lutschen

LG Spielkamerad

Mundwasser, Kaugummi, Lutschbonbons (gegen Mundgeruch versteht sich :D )

isst du viele tierische produkte?

Was möchtest Du wissen?