Hilfe! MÜCKE im SCHLAFZIMMER!?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mein Trick bei Mücken ist immer, Licht ausschalten und warten. Dann wenn sie zb auf dem Arm landet warten bis sie sticht und anfängt das Blut zu trinken, und dann zuschlagen.
Dann hat man zwar nen Stich, aber das viech ist neutralisiert :)

Meistens fliegen Sie ja ins Ohr, da gilt dann das selbe. Es ist halt sehr schwierig Mücken zu erwischen wenn sie bloß an der Wand sitzen weil sie gute Reaktionen haben, aber wenn sie sagen siehts anders aus

PS: Mücken mögen den Duft von tomatenpflanzen nicht, falls du eine hast, stell sie ans Fenster oder sonst wo ins Zimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir doch ein Insektenschutzspray und sprüh morgens dein Zimmer damit voll und mach die Tür zu. Am Nachmittag solltest du dein Zimmer definitiv mal lüften und am Abend solltest du keine Probleme mehr mit dieser Mücke haben:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zimmer abdunkeln , ein kleines helles Licht anmachen und dann fliegt sie dahin
Und dann baaaaaam
Tot.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Töten vielleicht? Wenn du sie siehst, kannst du sie auch töten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mücken sind nicht wie Motten !!  Sie werden ausschlieslich von Geruch des Menschen angezogen. 

Wenn du nicht schlafen kannst lass das Licht an, das irritiert Mücken und sie greifen so gut wie nicht an. Machst du das Licht aus geht das surren los. Also Licht an lassen  dann haste einen ruhigen schlaf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?