Hilfe! Morgen Abschlussprüfung-Französisch!Übersetzung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Je m’appelle *, j’ai vingt-et-un ans et j'habite depuis trois ans  à * avec mon fiancé (oder: compagnon) et notre fils. Avant, j’ai habité (oder: j'habitais, was ich hier vorziehen würde) à Coblence avec ma mère et mes quatre soeurs. [...]

Hier die wichtigsten Formulierungen:

aller aux cours du soir

rattraper le bac

faire des études pour devenir enseignante / entrer dans l'enseignement

quand je trouve le temps

n'arrive pas si souvent

le soir, je m'occupe de ses devoirs et de ses leçons

fatigante (anstrengend)

je ne l'échangerais pour rien au monde

Herzlichen Dank für den Stern ! :)

0

Warum kommst Du da erst heute auf die Idee, Dir darüber Gedanken zu machen? Sorry, aber bei so etwas habe ich kein Mitleid. Wenn einem etwas wichtig ist, nimmt man sich ausgeglichen entsprechend Zeit und macht nicht immer erst alles auf dem letzten Drücker. Das macht deutlich, wie "wichtig" Dir dies ist, denn offenbar sind Deine Prioritäten andere. Andere haben auch Familie und studieren dennoch erfolgreich, also tue nicht so, als ob es Dir unmöglich wäre, wenn Du es nur wirklich wollen würdest.

Oh da ist aber jemand freundlich und urteilt über eine Situation die er überhaupt nicht einschätzen kann.. Ich gehe also arbeiten, mache mein Abitur,, schreibe also Klausuren, muss Hausaufgaben machen damit ich meinen Schnitt auch halten kann und betreue mein Kind. Aber das das dich wohl nicht interessiert und du wohl bei deiner vorurteilhaften Meinung bleiben wirst ist mir schon bewusst...Irgendwo muss man ja scheinbar seinen Frust raus lassen ;)

1
@iq4u2

Du weißt nichts, aber auch gar nichts über mich. Ich habe weit mehr mitgemacht, als Dein Kommentar nahe legt, dass Du es wüsstest.

Ich habe trotz aller Herausforderungen immer weiter meine Ziele verfolgt und nie etwas auf den letzten Tag verschoben. 

Auch ich war arbeiten, habe und hatte eine Familie, und noch ganz andere Sorgen, als ich mein Abitur an der Abendschule gemacht hatte. Wie ich bereits schrieb, wenn einem etwas wichtig ist, dann nimmt man sich die Zeit.

Von Vorurteilen kann also nicht die Rede sein, sondern eher von eigener Erfahrung.

0

Was möchtest Du wissen?