Hilfe MORD AUF DEM CAMPINGPLATZ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also erstmal: Du brauchst keine Angst zu haben, Dir droht keine Gefahr. Wenn das wirklich so ist, war das Baby ungewollt. Die Täterin (meist sind das die Mütter) hat jetzt mit Sicherheit andere Probleme, als Dir etwas antun zu wollen. Bleib im Wohnwagen, mach Licht an und warte auf deine Eltern, bestimmt werden sie bald kommen, und dann sprich mit ihnen über das, was passiert ist und über Deine Angst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt auf einem Campingplatz oft ein Häuschen, wo man begrüßt wird - da kannst du hin gehen - dann bist du unter Menschen. Oder du bleibst in der Nähe eines Polizeiautos und unterhältst dich mit jemanden vom Campingplatz.

Wenn du heute schlafen gehst, solltest du dich bequem hinlegen; jedes Licht vermeiden und deine Hand auf dein Herz machen. Dann solltest du dich auf dein Atem oder deinen Herzschlag konzentrieren und dir deine Lieblingswelt im Zeichentrickfilm oder in Comics vorstellen (z.B. Entenhausen mit Pluto und Goofy) - unternehme mit deinen Figuren gedanklich ein eigenes Abenteuer - ohne aber nachzudenken. Sondern lasse die Geschichte einfach gleiten. So schläfst du innerhalb von 20 Minuten ein und hast keine schlechten Träume.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du sagen wo das passiert ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von smileywithmusik
09.07.2016, 23:15

Auf einem Campingplatz in der Nähe vom Heidepark

0
Kommentar von cocky407
09.07.2016, 23:18

danke für info.... Versuch dich zu beruhigen und hör etwas mp3. es wird alles wieder gut. das baby ist im himmel.

0

Jemand der ein Baby "entsorgt" hat, wird vermutlich nicht auch noch dich umbringen.

Am wahrscheinlichsten ist, dass das arme Baby ungewollt war und deshalb zum Opfer wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?