Hilfe :Mofaführerschein? AB 14?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn du einen roller kaufen willst lohnt es sich nicht..ich bin gerade dabei einen führerschein zu machen oder bzw. eine prüfbescheinigung oder wie auch immer..und ich habe mir ein mofa gekauft , bei diesem noch alle teile original sind...für 250 € und wenn mal was kaputt ist kannst du es selber reparieren, da 2-Takt motoren sehr einfach gebaut sind und jeder nach ein paar mal kleinere probleme zu beheben, den motor ziemlich gut kennt...ich zahle für alles also auch mit prüfung 72,50 falls ich nicht durchfalle, was aber eigentlich nicht möglich ist ;) und das ist nicht teuer..das ist besser als zu fuß zu gehen

Wikipedia gibt Auskunft http://de.wikipedia.org/wiki/F%C3%BChrerscheinundFahrerlaubnis#Zus.C3.A4tzlichedeutscheFahrerlaubnisklassen Zitat: Sonderbestimmungen für Mofas
Mofas sind einspurige, einsitzige Fahrräder mit Hilfsmotor, auch ohne Tretkurbeln. Besondere Sitze für Kinder unter sieben Jahren dürfen angebracht sein. Ein Mofa darf eine bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit von maximal 25 km/h besitzen. Eine Fahrerlaubnis ist nicht erforderlich, dafür eine Mofa-Prüfbescheinigung. Eine Prüfbescheinigung wird nach Besuch eines Mofa-Kurses an dafür anerkannten allgemeinbildenden Schulen oder Fahrschulen und Ablegung einer theoretischen Prüfung ausgestellt. Das Mindestalter beträgt 15 Jahre. Bei Mitnahme von Kindern unter sieben Jahren muss der Fahrer mindestens 16 Jahre alt sein.

Ob es sich lohnt? Ein Jahr später kann man die Fahrerlaubnis für Mopeds bis 50ccm erwerben, ein weiteres Jahr später den Führerschein ab 17... Ansichtssache, ob man 3x Geld ausgeben will.

1, es gibt keinen Mofa Führerschein, sondern nur eine Mofa Prüfbescheinigung. 2. diese kannst du mit 15 besitzen, du darfst aber schon mit 14 anfangen und auch schon mit 14 (kurz vorm 15.) die theoretisce prüfung machen...aber fahren erst ab dem 15. geburtstag.

Der erste richtige Führerschein ist erst mit 16 möglich, dann kannst du die Führerscheine der Klassen A1, M, L, S oder T machen. (bzw. auch hier schon vorm 16. geburtstag anfangen)

Ob sich Mofa lohnt bleibt dir überlassen. Er kostet ca. 100-200 €, du musst 6 Theoriestunden machen, eine theorieprüfung und 90 min Fahrübung. Dann darfst du einspurige Fahrzeuge bis 25km/h und 50ccm fahren.

mir persönlich wäre ein Mofa zu lahm, aber grade wenn man auffm Dorf wohnt ist mitunter Mofa nicht schlecht. (haben hier im dorf auch viele)..und billiger als die Klasse M, mit der man auch net sooo schnell ist, ist er auch ;-) Trotzdem, wenn das Geld da ist würde ich eher mit 16 A1 machen :D

0

Was möchtest Du wissen?