HILFE! Möchte meine Cousine adoptieren?!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn deine Cousine unter der Aufsicht des Jugendamtes ins Kinderheim gekommen ist, dann ist das Jugendamt der erste Anlaufweg. Allerdings würde ich vermuten, dass du es leichter und schneller hättest ,wenn du eine Pflegschaft und keine Adoption beantragst. Die Auflagen für eine Adoption sind härter und da es so aussieht, als ob die leiblichen Eltern die Kleine sowieso nicht haben wollen (klingt schrecklich, oh weh...) wird sie dir ja auch nicht "weggenommen". Sprich mit dem zuständigen Sachbearbeiter des Jugendamts. Die werden dir dort weiterhelfen. Ich könnte mir gut vorstellen, dass du Chancen hast! Alles Gute euch beiden!

danke!!! ich werde mich sofort bei ihrer zuständigen vom Jugendamt melden

0

adoptieren kannst du sie wahrscheinlich nicht, aber du kannst sie bei dir aufnehmen. ich kenne mich damit nicht wirklich aus, aber wenn ihr euch gut kennt und verwandt seid, dürfte das eigentlich kein problem sein. so jung ist sie ja auch nicht mehr.

In wie fern aufnehmen? ich kann sie ja nicht einfach zu mir holen...

0

Ich würde mir an deiner Stelle den Status einer Pflegefamilie aneignen, das geht wohl unkomplizierter.

Was möchtest Du wissen?