Hilfe! Mitschüler schaut Hentais?

4 Antworten

Also du willst die Polizei rufen weil er Hentais anguckt? Die polizei wird dich auslachen er guckt sich nur Zeichentrickfilme mit Sexuellen Handlungen an.

Und dein handgreiflich werden er könnte dich daraufhin wegen Körperverletzung anzeigen.

Und woher weißt du das es Hentais sind und nicht andere Videos oder andere Pornos?

Was soll ich dann tun ???

Woher ich das weiß ich hab ihn mal nach der Schule verfolgt bis nachhause und habe durch sein Fenster gesehen das er diese besagten "Japanischen Sex Filme" guckt und dazu heftigst oanerniert

0
@Oarchikas

Was du tuen sollst? Ignorier ihn.

Also du stalkst ihn beobachtest ihn beim onanieren. Also du greifst in seine Privatsphäre ein. Du würdest von mir eine Anzeige dafür bekommen Stalking und eingriff in die Privatsphäre ist beides illegal.

Wie bist du den drauf? Du solltest mal in einer Psychatrie wie du drauf bist.

3
@Psychospiele

Ich würd aufpassen du schaust sicher auch Hentais ich finde sowas nicht witzig und damit ist auch nicht zu spaßen, das sind geisteskranke die sowas schauen 

Wenn deine IP an die Polizei kommt wäre dies sehr schlecht ich hab einen bekannten der diese herausgefunden hat

(192.1*8.0.**4/27)


0
@georgmaier

Erstens das ist nicht meine IP zweitens ich schaue keine Hentais ich seh nur kein Grund warum man keine gucken sollte. Und warum sollte es der Polizei interessieren wenn man Hentais anguckt?

0

Ignorier das oder sag es deinem Lehrern wenn es dich sehr stört

Wenn es den Unterricht stört, sag es dem Lehrer.

Warum schaut er dann immer weg?

Hallo Leute ich mach eine kurzfassung undzwar: Ich gehe in die 10 Klasse bin 15 und es gibt in meiner Klasse einen Jungen.Wir sind seit zwei Jahren in ner Klasse aber haben nochnie miteinandet geredet.Er ist schon sehr hübsch und viele Mädchen wollen mit ihm zusammen sein er aber irgendwie nicht.Er hängt in den Pausen odet auch generell mit vielen Mädchen und schaut denen auch in die Augen und redet mit denen ganz normal.So jetzt zu mir wenn er mich anschaut ich es bemerke und ihn dann auch anschaue schaut der direkt weg nach unten auf den boden oder woanders hin.Er Sitzt vor mir und immer wenn er lacht oder redet versucht er meistens nicht immer aber meistens zu gucken ob ich lache oder wie ich reagiere er versucht auch immer cool zu sein und schlägt zum beispiel manchmal einen Jungen wenn ich es sehe oder da bin.Zb auch immer wenn ich mit meiner freundin zum klo gehen in den 5 min pausen und dnn wieder hoch kommen ist das der einzigste moment dass wir meistens für 2 sekunden blickkontalt haben.Er verhält sich einfach komisch in meiner Gegenwart.Bei anderen mädchen ist das nicht so.WARUM ????? wie schon gesagt wir haben nochnichtmal miteinander geredet.. Ich weiss nicht was ich daruntwr verstehen soll... Wenn er sich umdreht schaut er mich nie an weil ich ja das dann sehe er schaut nur wenn er denkt das ich es nicht sehe aber sobald ich gucke guckt der weg.Wie schon gesagt ich finde ihn hübsch und ich kann ihn auch nicht in die augen schauen weil ich ihn hübsch finde.Das alles läuft schon seit 2 Jahren...Bitte um ernsthafte Antworten

...zur Frage

was bedeutet es, wenn er mich anschaut?

ich hätte nicht gedacht, dass ich mal so eine frage stelle haha aber naja es belastet mich sehr und ich kann nicht schlafen weil ich mir den kopf darüber zerbreche...

also ich kenne ihn seit 1,5 jahren etwa, er geht in meine parallelklasse, ich sehe ihn also jeden tag, doch seit einen halben jahr haben wir keinen konatkt mehr. wir haben das jahr hauptsächlich geschrieben und uns in der schule hey gesagt, teffen wollten wir uns aber hat i.wie nie geklappt.

mir ist aufgefallen, da ich ihn in den pausen noch sehr oft angucke, dass er mich auch anguckt und wenn sich unsere blicke kurz treffen schaut er wieder weg..

acho und auf der kerb vor nem monat hab ich mit bekommen wie er mit seiner cousine über mich geredet hat, also ich hab nur meinen namen gehört.. da hat er mich auch als angeguckt.

denkt ihr er hängt vielleicht auch noch dran? warum guckt er mich als an?

ich habe vor 2 wochen ihm nochmal hey:) geschrieben aber er hat nicht mal genatwortet.. deswegen macht mich das ganze so unsicher

ich habe schon überlegt ihn mal anzusprechen, aber in den pausen steht seine beste freundin und der ganze rest seiner klasse dabei und ich weiß nicht das trau ich mich dann auch nicht..

Liebe Grüße :)

...zur Frage

Tipps im Umgang mit geistig behinderten Jugendlichen, die ungewollt handgreiflich werden.

Hallo Leute :)

Ich mache zurzeit meine Ausbildung zum Erzieher und arbeite in einer Schule für geistig und körperlich behinderte Kinder. Der Job macht viel Spaß und ich komme dort mit allen Kindern, bis auf eine Ausnahme, gut zurecht. Ein Junge ( 15 Jahre alt), der eine geistige Behinderung hat, verhält sich mir gegenüber oft aggressiv, wobei es aus seiner Sichtweise offensichtlich keine Aggression zu sein scheint. Er zieht mir an Ohren und Nase, was ich bisher erst durch Freundlichkeit versuchte zu unterbinden, indem ich ihn bat, damit aufzuhören. Dies war leider erfolglos. Ein Festhalten der Arme bewog den Jungen dann dazu mir in die Augen zu stechen, er hat es jedenfalls versucht, was ich allerdings unterbinden konnte. Das Stechen in die Augen ist bei ihm ein normales Verhaltensmuster, das er zeigt, wenn er in die "Enge getrieben wird". Dies hat er auch schon bei Kollegen getan, wobei dies immer andere Gründe hatte, als ein vorhergehendes Ziehen an Nase oder Ohren, dies macht er nur bei mir. Er piesackt auch andere Mitschüler, hierbei ist es jedoch so, dass er damit aufhört, sobald Kollegen von mir, die ihn schon länger kennen, etwas lauter und bestimmender werden. Ich kenne den Jungen jetzt aber erst seit knapp 2 Wochen. Also versuchte ich sein Ziehen an meinen Ohren und Nase auch durch eine laute und bestimmende Ansprache zu unterbinden, was allerdings nicht fruchtete und es wieder dazu kam, dass ich ihn festhalten musste, damit er damit aufhörte. Ein Lehrer riet mir, ihn einfach zu ignorieren und wegzugehen, was ich aber als eher suboptimal sehe, da ich solchen Problemen nicht ausweichen möchte und er mich dann sowieso verfolgt^^ Das Verhalten des Jungen mir gegenüber ist nur in den Pausen vorhanden, im Unterricht verstehen wir uns gut und er bittet mich auch regelmäßig mit ihm zu arbeiten. Versuche, ihn im Unterricht auf sein Verhalten in den Pausen anzusprechen, scheiterten bisher, da er mir ausweicht und dann weggeht und nicht mit mir reden möchte. Ich kann mir denken, dass sein Verhalten in den Pausen seine Art ist Aufmerksamkeit zu erlangen oder dass ihm das Verhalten eine gewisse Struktur bietet, allerdings geht es mir langsam gewaltig auf die Nerven. Ich sehe nun noch zwei Möglichkeiten, wie ich etwas daran ändern kann. Zum Einen könnte ich ihm im Unterricht sagen, dass ich aufgrund seines Verhaltens in den Pausen keine Lust habe, mit ihm zusammen zu arbeiten, oder ich fange an, ihn ebenfalls an Nase und Ohren zu ziehen ( nur angedeutet), wenn er wieder mal damit anfängt, in der Hoffnung dass ihn dies dazu bringt endlich damit aufzuhören. Was haltet ihr von meinen Ideen, die ich habe bzw. was könnt ihr mir noch raten? Danke schon mal für eure Antworten. ..

...zur Frage

Ich 22 traue mich nicht sie anzusprechen, morgen letzte Chance. Was tun?

Hi Leute,
ich habe ein Problem. Bei mir auf der Arbeit hat vor 1-2 Monaten eine Studentin angefangen.
Sie ist leider nur noch morgen da, da sie bald wieder weiter studieren wird.

Ich bin ein sehr schüchterner Typ, nicht nur bei Frauen, sondern allgemein bei fremden Menschen bin ich erstmal sehr zurück haltend, bei Frauen ein Tick mehr.

Ich seh sie nur in den Pausen da sie in einer anderen Abteilung arbeitet. Der Pausenraum ist nicht besonders groß und meist relativ voll, jeder würde es also mitkriegen und auch beobachten wenn ich in die Offensive gehen würde. Das erschwert mir die Sache.

Sie selber ist auch sehr schüchtern dass macht die Sache auch nochmal einen Tick schwerer.

Anfangs hat sie mich ab und zu angelächelt aber da ich nie eine Möglichkeit Gesehen hab sie anzusprechen, denkt sie wohl dass ich arrogant bin. Jetzt schaut sie mich nicht mal mehr an.

Sie ist dass schönste was ich je gesehen habe. Ich weiß dass ich noch nach paar Jahren mich dafür verfluchen werde dass ich mein Glück nicht versucht habe.

Und es ist auch egal was für einen Rat ihr mir gibt, ich werde es einfach nicht machen können. Ich bin halt echt sehr schüchtern.

Außerdem kommt es doch irgendwie komisch, ich hab sie die ganze zeit nicht angesprochen und will alles am letzten Tag schaffen so nach dem Motto "das beste kommt zum Schluss"?

Ich will es unbedingt aber bin mir fast zu 100% sicher dass ich nichts machen werde obwohl ich sie unbedingt kennenlernen will.

Was soll ich tun? :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?