Hilfe! Mitesser-übersäte Nase!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

zitrone, salzwasser, heilerde :)

oder tesa drauf kleben 2 minuten drauf lassen und weg ziehn tut auch ich weh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bowser
16.10.2011, 19:04

eChT? mit tesa klappt des? O_o

0

Mach mal Masken mit Heilerde,Teebaumöl und Mandelöl!

Einen Essl. Heilerde,

je einen teelöffel Teebaum- & Mandelöl

ev. etwas Quark, wenn nötig oder fein geraffelte Gurke

das Ganze verrühren, es sollte ein kompakte Masse geben, die Du auf dem Gesicht verteilst, sie muss aber so kompakt sein, dass nichts runterläuft, sonst einfach mehr Heilerde dazu. die Maske 30 Min. einwirken lasen und mit lauwarmem Wasser abwaschen.

Du musst versuchen, dass Du erst mal nicht zuviel Heilerde nimmst, mit der Zeit bekommst Du die Menge in den Griff, was übrig bleibt, kann man etwa 2-3 Tage im Kühlschrankl abgedeckt aufbewaren, dann kannst Du das nochmal verwenden, muss aber Körpertemperatur haben, man kann die Masse in der Microwelle etwas erwärmen!

Mach das am Anfang 2-3 Mal die Woche, wenns weniger Mitesser hat, reichen 1,2 mal die Woche, dann nur noch jeder Woch einmal ne Maske;

Reinige das Gesicht jeden Tag Morgens & Abends mit Teebaumöl!

Viel Erfolg! L.G.Elizza

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mitesserpflaster das gibts bei dm oder andren drogeriemärkten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BIeneMAya12345
23.07.2013, 18:13

Aber die helfen nicht...

0

Hausmittel? Regelmäßige Pflege, morgens und abends.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?