Hilfe mit Mathe!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

I) h+z+e=9

II) h=e+2

III) 100h+10z+e+396=100e+10z+h

Lösen und fertig.

Mohnbandit 20.06.2011, 21:35

die letzte bedingung war funny mal, ausnahmsweise war es etwas unüblich

0
Browniekind 20.06.2011, 21:44

danke :) das hört sich gut an ;) ich werde es mal versuchen ;)

0

diese aufgabe ist leider nicht lösbar, weil wenn die Hunderter ziffer 2 größer ist als die einer ziffer kann die Spiegelzahl unmöglich größer sein als die Zahl selbst

x+y+z=9 x=z+2 100x+10y+z+396=100z+10y+x

bitte, nur noch einsetzen irgendwie....

Hallo!

h=hunderterstelle, z=zehnerstelle, e=einerstelle

h+z+e=9__h-2=e__e*100+z*10+h-396=h*100+z*10+e

danach formst du um und rechnest dir alle einzelnen unbekannten nach der reihe aus.

Haben alle Recht, die bisher geschrieben haben. Einschließlich, dass die Spiegelzahl nicht größer sein kann, wenn die Einerziffer kleiner ist als die Hunderterziffer

Was möchtest Du wissen?