Hilfe, mit der Pille anfangen - heute noch oder erst morgen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo jayge13

Wenn man mit der allerersten Pille am ersten Tag der Periode beginnt (man hat dazu 24 Stunden Zeit) dann schützt sie sofort. Nimmt man sie zu einem anderen Zeitpunkt dann muss man die Pille 7 Tage nehmen damit der Schutz beginnt. Bei der Pille Qlaira sind das 9 Tage.

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.
Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle wenn im Beipackzettel der Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HobbyTfz
19.10.2016, 09:48

Danke für den Stern

0

Du darfst die Einnahme der Pille um maximal 12 Stunden verschieben. Das heißt, wenn du sie jetzt um 20 Uhr nimmst und morgen um 17 Uhr, die nächsten Tage aber auch um 17 Uhr, ist es kein Problem. Lies dir den riesen Beipackzettel komplett durch! Ist wichtig!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sie heute auch schon nehmen. Kannst sie ja morgen um 17 Uhr nehmen. Aber wenns möglich ist dann bei der gleichen Uhrzeit bleiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm sie besser jetzt und morgen eine Stunde früher und so weiter bis du bei 17 Uhr bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum 17 Uhr?

Nimm sie einfach vor dem Schlafen gehen - jeden Tag und heute noch.

So habe ich das immer gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du sie heute um 20 uhr nimmst und morgen um 17 Uhr, ist das überhaupt kein Problem. Man kann die Einnahmezeit immer vorverlegen. Nur wenn man sie dann mal später nehmen will, muss man gucken, ob das zeitlich machbar ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?