Hilfe mit Autokauf

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn du das Auto privat gekauft hast, dann ist es in der Tat schwierig dieses einzuklagen, denn du musst beweisen können, dass das Steuergerät von Anfang an defekt war. Außerdem hätte der freie Händler es im Fahrtenschein als Mängel eintragen müssen, bevor er es verkauft. Zudem hätte der Händler es dir mitteilen müssen. Auch hättest du vorher eine Probefahrt durchführen müssen, um abzuchecken, ob alles in Ordnung ist. Falls das Auto noch Garantie hat, kannst du es dem Händler wieder zurückgeben und das Geld wieder zurückfordern. Ansonsten einen Rat vom Rechtsanwalt einholen. Ich nehme auch an, dass das Auto schon älter ist und das es deswegen für die Audi - Spezialisten nicht zielführend ist, weil das Unkosten mit sich bringt, die teuer zu bezahlen wären. Was du letztendlich machst, bleibt dir überlassen. LG und viel Glück

also das auto ist bj2008 ich denke net das es zu alt ist, wie gesagt bei der probefahrt ist mir nix aufgefallen aber 2 tage nach dem ich das auto hatte ist der fehler mir aufgefallen, weil mir das auto abgesoffen ist und das 3 mal, und ich habe mich sofort mit dem händler in verbindung gesetzt und er war bereit ohne probleme das auto in werkstatt zu geben, aber jetzt war ich schon 3 mal in werkstatt und immer das gleiche, die sagen das man da nix machen kann,

0
@xkinexx

An deiner Stelle würde ich mir eine zweite Meinung einholen und zu einer anderen Werkstatt fahren. Mal schauen, was die dazu sagen. Ansonsten, das Auto verkaufen. LG

0

Da hast du wahrscheinlich pech gehabt...es sei denn der Händler wusste das und hat es dir nicht gesagt, dann könntest du wegen arglistiger Täuschung was erwiken, allerdings musst du es auch nachweisen können das der Händler das schon gewusst hat und das kann schwierig werden!

hast du keine Probefahrt oder sowas gemacht und dir das Auto richtig angeguck ?!

Sollte Dir der Händler diesen Mangel beim Kauf verschwiegen haben, so hast Du gute Karten das Fahrzeug zurück zu geben. Hoffentlich ist dieser Mangel im Kaufvertrag schriftlich fixiert. Die Frage wäre noch, welcher Art Probleme erzeugt das Steuergerät und was bedeutet die Aussage "Da kann man nix machen, ein Austausch wäre nicht zielführend ".

Wenn der Austausch des kaputten Steuergerätes nicht zielführend ist, ist es wahrscheinlich auch nicht kaputt. Was hat denn die Audiwerkstatt zur Ursache gesagt? Die müssen sich in irgendeiner Form zu dieser Störung geäußert haben. Wenn das Auto nicht Repariert werden kann, dann kannst Du bei Händler reklamieren. Er muss per Gesetz 6 Monate Gewährleistung geben. Nach mehreren erfolglosen Reparaturversuchen, kannst Du vom Vertrag zurücktreten und das Auto zurückgeben. Das wird dem Händler zwar nicht gefallen, aber mit der notwendigen Konsequenz und Verhandlungshärte kannst Du das durchsetzen.

Also der fehler ist, Drehzahlsingnal von Motorsteuerung kein signal. Die von audi haben nur ein neue Software update gemacht, ich weis aber auch net warum die net ein neues steuergerät einbauen....nach dem update war es paar tage gut , aber es tritt immer wieder auf, also nach dem der fehler gelöscht wird funktoniert es aber ich kann doch net jeden 2 tag in werkstatt fahren und fehler löschen lassen

0
@xkinexx

außerdem meinen die , das der fehler kein fahrverhaltensmangel ist..

0
@xkinexx

Wenn die Drehzahl elektronisch geregelt wird, würde ich den Sensor am Motor austauschen (kostet nicht die Welt) und die Leitung überprüfen. Wenn es eine Unterdrucksteuerung ist, dann den Schlauch überprüfen. Dann sollte die Signalübermittlung auch wieder klappen und das Steuergerät funktionieren.

0

ich habe probefahrt gemacht, war alles in ordnung, also mir ist nix aufgefallen, das problem ist einfach, das ich ein automatikgetriebe habe, und mir das auto ab und zu mal abstirbt, also nur beim anfahren eigentlich ich weis nicht ob der händler das wusste,

Antworten auf deine eigene Frage bitte nicht als eigene Antwort auf die Frage einstellen, sondern als "Antwort kommentieren"

0

Ja. Das ist ein Mangel der dir verschwiegen wurde. Da tritt die Gewärleistung in kraft.

tja kommt drauf an ob er das Auto als bastlerfahrzeug verkauft hat , da wird er keine chance haben dagegen vorzugehen können ....lg

0
@EasyLine69

nein das auto wird nicht als bastler verkauft, das ist eigentlich eine recht seriöses autohaus, ihr könnt ja selber schauen, das autohaus heisst , autohaus gabriel in heilbronn

0
@xkinexx

also wenn du mich fragst da würde ich denn Audi zurück geben ....hallo kann doch net sein das du dich um de reparatur kümmern sollst ....entweder gibt er dir dein Geld zurück oder suche dir ein anderes Auto aus ......und wenn du es machst lass es gleich von Händler anmelden , so hast net noch mal die kosten für de zulassungsstelle....lg

0
@EasyLine69

Nene... Ich bin leidenschaftlicher Audi Fahrer außerdem brauch ich ein Kombi weil ich bald Nachwuchs bekomm :)

0

Also der fehler ist, Drehzahlsingnal von Motorsteuerung kein signal. Die von audi haben nur ein neue Software update gemacht, ich weis aber auch net warum die net ein neues steuergerät einbauen....nach dem update war es paar tage gut , aber es tritt immer wieder auf, also nach dem der fehler gelöscht wird funktoniert es aber ich kann doch net jeden 2 tag in werkstatt fahren und fehler löschen lassen

Konsumentenschutz trifft da glaub ich zu :D keine ahnung :D

schreib mal bitte dazu um was es für Audi handelt ( Audi 80 der Audi A4 etc ) welches baujahr? am besten schreib mal deine KBA-Nummer auf

also das ist ein audi A4 B8/8k 2,0TDI bj 10/2008 Kombi zu 2.1 0588 zu 2.2 aha0001332

0

Was möchtest Du wissen?