Hilfe! Missgeschick passiert. was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am besten du fragst deinen FA um Rat. Evtl. ist aber eine Notfallverhütung recht sinnvoll.

Es gibt 2 Präparate - einmal die PiDaNa sie wird bis zu 72 Stunden beziehungsweise drei Tage nach dem Geschlechtsverkehr eingenommen. Die ellaOne wird bis zu 120 Stunden (fünf Tage) nach dem Geschlechtsverkehr eingenommen.

Dann gibt es noch die Kupferkette als hormonfreie Notfallverhütung (und Langzeitverhütung). Sie kann bis zu fünf Tage nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr eingesetzt werden.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlinaBennington
02.05.2016, 15:06

Pille danach fällt weg laut apotheke. weil ich zu der Zeit meinen eisprung hatte bzw habe. weißt du wie das mit der kupferkette ist & dem eisprung?

1

Hallo liebe AlinaBennington,

der Eisprung ist nicht genau vorhersagbar und kann auch später im Zyklus stattfinden. Daher ist es wichtig sich immer so schnell wie möglich um die Pille Danach zu kümmern. Denn diese verschiebt den Eisprung bis die natürliche Lebensdauer der Spermien vorüber ist. Zur Wirkung der Pille Danach siehe auch: https://pille-danach.de/fragen/wie-wirkt-die-pille-danach-685

Auch der Lusttropfen kann Spermien enthalten und durch die Berührung mit der Vagina ist ein Risiko nicht auszuschließen.

Daher: umgehend an die Apotheke wenden, nach der Pille Danach fragen und beraten lassen.

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pille danach kannst du ja vorsichtshalber mal nehemen

Schaden ein es denke ich mal nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja... Du solltest die Pille danach nehmen. Man kann auch schwanger werden, selbst wenn er deine vagina mit sperma an den Händen nur berührt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?