Hilfe! Mir geht es nicht gut. (Zum Arzt)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

DU selbst machst Dir doch Streß, Du merkst es nur nicht. Trink mal ausreichend Flüssifkeit, mindestens 3 l pro Tag, nimm auch in jedem Fall Zuckerhaltiges zu Dir und iß vernünftig, Eiweißmangel kann auch diese Symptome auslösen. Anstonsten haben alle Äezte ab Montag wieder auf, da wäre, wenn es sich mit den angeratenen Maßnahmen nicht besser, ein Terminausmachen angezeigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde so bald wie möglich einen Arzt aufsuchen.Sind sehr viele Symptome und die kann hier niemand zuordnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde das mal beim Arzt checken lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bist geistig überfordert das ist alles. entspann dich mal, schalte ab und geniess dein leben. das hilft, glaub mir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja such dir n passenden arzt wenns zu schlimm ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?