Hilfe, mir geht alles zu schnell mit meinem Freund, was machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also erstmals Viel Glück:) ich denke aber du solltest mit ihm mal reden , geh an einen ruhigen Ort und erklär ihm, dass es dir zu schnell geht aber du ihn ja auch trotzdem lieb hast..! Einfach in aller Ruhe reden oder ich weiss ja nicht wie er ist... wenn er jetzt z.B in der Öffentlichkeit nicht so rum fummelt und küsst dann würde ich jetzt an so einem Ort gehen, an dem nicht viele aber trotzdem einpaar Menschen da sind.. Ich hoffe es hat dir ein wenig geholfen und dass auch alles gut geht bei euch:)

Dann musst du ganz klare Grenzen setzen. Ihr seit erst 3 Wochen zusammen und in der Phase der Verliebtheit. Echte Liebe ist es mit größter Sicherheit noch nicht. Wenn du nicht willst, dass er dich nicht immer anfassen soll, dann muss er es auch akzeptieren.

Durch sein Verhalten macht er deine Gefühle für ihn kaputt. Du fühlst dich nicht respektiert, bedrängt und benutzt. Das ist unvereinbar mit einem Vertrauensverhältnis, wie es in einer Beziehung herrschen sollte. Lass dich zu nichts drängen, Mädchen geben viel zu leicht nach, um es den Jungen recht zu machen und aus Furcht vor Liebesentzug und Ablehnung. Wenn du auf dich und deine Bedürfnisse hörst und dich dem Drängen des Jungen entziehst, wirst du stolz auf dich sein. Wenn du nachgibst und etwas tust, das du nicht willst, wirst du es bereuen. Lass dir Zeit, es eilt überhaupt nicht. Das Problem ist, dass ihr noch sehr jung seid und der Bub offensichtlich sehr unreif. Er ist unterfahren im Umgang mit Mädchen und hat aufgrund seiner noch kindlichen Sichtweise ein sehr egozentrisches Weltbild. Leider wird es noch 10-15 Jahre dauern, bis du mit Männern zusammen sein wirst, bei denen das anders ist. Dann ist es dafür umso schöner.

Traurigerweise ist er schon 18 und verhält sich wenn es um das Thema geht wie ein 15 Jähriger, obwohl er schon 1ne Freundin hatte und sein erstes mal schon hinter sich hatte...

0
@Eisteeepfirsich

Eine Freundin und erste sexuelle Erfahrungen bedeuten leider nicht, dass er angemessen mit Mädchen und seiner eigenen Sexualität umgehen kann. Offenbar hat er die Vorstellung, das Mädchen sei ein Sexobjekt, das ihm zur Verfügung zu stehen hat. Woher er diese Ansprüche hat, weiss ich nicht, aber wenn er eine tragfähige Beziehung möchte, muss er sie unbedingt sofort korrigieren.

1

Sag ihm, dass es dir zu schnell geht und du alles etwas langsamer angehen möchtest. Wenn er dich wirklich liebt, dann hat er Verständnis und wartet. Wenn er aber agressiv reagiert und dich unter Druck setzt, dann will er nur das Eine und liebt dich nicht... Dann verdienst du was Besseres!!!

sag ihm das ganz ruhig, er wird schon Verständnis zeigen

Was möchtest Du wissen?