Hilfe! Minecraft startet nicht mehr?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am besten du löscht alle vier launcher. Als nächstes hältst du die Windowstaste + R gedrückt und schreibst %appdata%. Dort wirst du den .minecraft Ordner vorfinden mache einen Rechtsklick drauf und lösche ihn. Anschließend kannst du auf der Seite minecraft.net dir minecraft wieder herunterladen, indem du auf rechts auf minecraft bereits erworben klickst und es als .exe herunterlädst. So müsste dein minecraft wieder laufen.

Zudem würde ich dir empfehlen optifine herunterzuladen so bekommst du eine leicht höhere fps wie du das installierst findest du auf YouTube. Falls du dir ein Texturepack installieren willst nimm 32×32 so hast du eine höhere Fpsanzahl z.B. smoothic etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jungs, es reciht einfach das texture pack zu löchen, sonst muss man ja den saveordner von minecraft sichern und soo. Wie viel Ram hast du minecraft den zugewiesen, dann kann ich dir sagen welche auflösung dir am besten tut :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ColinCoco
29.11.2015, 20:13

Das Notebook hat 2 GB RAM!

0

Ganz einfach: Minecraft drei mal löschen, dass nur es nur noch ein Mal vorhanden ist! Ist doch klar, dass Java mit 4 Verzeichnisen nicht klar kommt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ColinCoco
28.11.2015, 21:13

Vorher hat es ja Funktioniert!

0

du musst bei %appdata% den .minecraft Ordner löschen, beim nächsten Start von MC ist alles zurückgesetzt (auch das Texturepack), dann gehts wieder. Sichere dir vorher deine Welten und Mods!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?