Hilfe! Meine zwei Hamster Streiten sich was tuhn?

5 Antworten

Ich Denke bei dir hat das Weibchen schon einen anderen Geruch durch den neuen käfig, das neue Einstreu, alles neue halt angenommen. Auch wenn sie erst einen Tag getrennt waren glaube ich das die zwei die nicht wieder erkannt haben und sich dann halt getritten haben, weil das Weibchen den Käfig schon als ihr Revier gesehen hat und ihn dann verscheuchen wollte. Die beiden müssen auf jeden Fall getrenntn werden im schlimmsten Fall können Sie sich sogar tot beißen !

also ich habe auch zwei Zwerghamsterweibchen. Am Anfang war noch alles gut aber nach einem 3/4 Jahr hörte ich immer so ein quietschen. Da habe ich dann gemerkt dass die zwei sich Streiten und habe sie natürlich sofort ausseinnander gesezt. Ich glaube bei dir ist das so dass das Weibchen schon einen anderen Geruch angenommen hat und die beiden sich nicht mehr "erkannt" haben. Hole dir auf jeden Fall einen zweiten Käfig und trennen die zwei.

alsooo das habe ich auch im moment ich habe 2 zwerghamster weibchen auch geschwister.zwerghamster sind die EINZIGEN hamster die man zu zweit in einem käfig halten darf .wenn du andere hast dann musst du sie auseinander setzen!!!!! meine streiten sichjetzt auch obwohl sie schon über ein halbes jahr in einem käfig waren ohne streit ! ich habe mir einen 2 käfuig geholt und jetzt klappt es ich setze sie ab und zu mal wieder zusammen in die badewanne zum aslaufen für so 1 stunde (dann sind sie nachts ruhiger weil sie ausgetobt sind xD)bei hamster istes nämlich so sier sind einzelgänger und einige zwerghamster könenen auch nur alleine das mit dem karton ist auch she rschlecht,da sie wissen das da hinter ein andere ist und sie deswegen in stress geraten und sterben könen glaub m ir . wenn du sie nicht trennst werden sie sich totbeißen !!viel spaß dann noch mit deinen hamstern

Was möchtest Du wissen?