HILFE MEINE WÄSCHE STINKT MEISTENS NACH DEM WASCHEN,BRAUCHE RAT!

Support

Liebe/r Lazgirl,

bitte vermeide es künftig, nur Großbuchstaben zu verwenden. Dies wird im Internet als Schreien interpretiert und gilt daher als unhöflich.

Herzliche Grüße

Oliver vom gutefrage.net-Support

8 Antworten

ich hab das selbe problem. hab schon einiges ausprobiert...aber aus i-welchen gründen hilft das nicht...kann es sein das die falsch angeschlossen ist? muss man nicht einen sifon an den abfluss hängen? oder braucht man für die waschmaschine sowas nicht?

öffne den deckel der waschmaschine und schau dir die kammer über dem waschmittelbehälter an wo das wasser aus den düsen kommt. du wirst staunen wenn du die schimmelpize siehst.die nach einer kochwäsche beim letzten spülgang in die keimfreie wäsche gespült werden.die weichspüler und duftstoffe dienen nur dem zweck den gestank zu überlagern. abhilfe einen bosch toplader mit herausnehmbaren einspülsegment im deckel zum reinigen

Ich habe viele Waschmittel ausprobiert. und festgestellt dass ein Markenprodukt nicht unbedingt besser ist. Habe jetzt das Persil Gold geschenkt bekommen und festgestellt das die Wäsche so richtig müffelt fast schwefelig riecht. Trotz Lenor Weichspüler. Und es liegt nicht an meiner Waschmaschine, denn als ich wieder umgestiegen bin auf ein anderes mittel, riecht meine wäsche wieder so richtig frisch. Bevorzuge vom Geruch Ariel. Duftet auch noch lange nach.

Was möchtest Du wissen?