Hilfe! Meine Schwester hat Magersucht! Habe etwas entdeckt!?

9 Antworten

Nein, in diesem Fall geht es um die Gesundheit deiner Schwester.

Formuliere es einfach so, dass du dir Sorgen um sie machst, weil sie nicht zunimmt und du dann mal ein wenig nachgeguckt hast/was suchst/aufgeräumt hast nur um sicher zu gehen, dass das negative Gefühl dich bloß täuscht ... leider bist du dann aber doch auf etwas gestoßen ...

LG

Deine Schwester wird dir anfangs böse sein, das ist normal und sollte es dir Wert sein, DENN

Magersucht ist tödlich. Wenn du dir die Sterberate ansiehst, dann solltest du dir im Klarem sein, dass alles, was deiner Schwester zum Essen verhilft, ihr Leben rettet.

Sag es deiner Mutter.
Sollte deine Schwester die Magersucht überwinden, wird sie dir sehr dankbar sein.

Lieb haben kann sie dich auch später!

Hallo!

Magersüchtige essen nicht freiwillig im Zimmer Schokopopps. Das war doch klar, dass sie die verschwinden lässt. Entweder soll sie es vor deiner Mutter essen oder ihr lasst solche Späße. Im Zimmer sollte ohnehin nicht gegessen werden. Dafür gibt es einen Esstisch. 

Was möchtest Du wissen?