Hilfe meine Schnecken!?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

Wie lange hast du sie an das neue Wasser gewöhnt? Bei Wirbellosen darf das auch gerne mal mehrere Stunden dauern.

Solltest du sie Korrekt eingesetzt haben brauchen viele Tiere mehrere Tage bis sie sich vom Fleck bewegen.

2 Schnecken in einem Aquarium sind nicht viel. Ich habe in meinen 54ern um die 100 Turmdeckelschnecken, und sehe vielleicht 3 auf einmal.

Ob eine Helena Tod ist, kannst du riechen, sollte sie nicht stinken ist sie nicht Tod sondern hat sich nur im Haus verkrochen.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hilfesuch3nder
14.07.2016, 13:05

Die schnecken sind sofort losgekrochen als ich sie eingesetzt habe :)

0
Kommentar von Hilfesuch3nder
14.07.2016, 13:12

Also besonders angenehm riecht sie jetzt nicht und ich glaube nicht dass es normal ist das die garnelw sie anknabbert

0

Was hast du denn für Garnelen? :D Raubschnecken sind eher dämmerungsaktiv kommen also lieber im dunkeln raus ;) tagsüber vergraben sich teilweise und ruhen sich aus. Da sich ja Paare bilden kannst davon ausgehen das die anderen beiden irgendwo zusammen liegen oder rumschnecken. Eine Abdeckung hat aber dein Becken? Weil die können durchaus das Wasser auch verlassen und auf Wanderschaft gehen, wo sie dann verenden,weil sie nicht zurückfinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hilfesuch3nder
14.07.2016, 10:30

Eine abdeckung habe ich antürlich :) Die Garnelen (weiß gerade den Namen nicht) sind diese Standart die halt einfach weiß sind ^^ .Aber das die eine verreckt ist für mich ein Grund zur Sorge -.-.


0

Was möchtest Du wissen?