Hilfe meine Rennmaus ist allein, was tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sorry, aber von den Leuten die bissher hier eine Antwort geschrieben haben, hat echt keiner eine Ahnung von Rennmäusen. :(
Rennmäuse sind Gruppentiere und brauchen unbedingt Kontakt zu Artgenossen, da sie sonst vereinsamen.
Wie du selber schon gesagt hast kein ein Mensch leider keinen Artgenossen ersetzten und so solltest du dir auf jeden Fall noch eine zweite Rennmaus dazu Holen.
Wie alt die neue Rennmaus ist spielt dabei keine Rolle.
In der Regel geht die Vergesellschaftung (so nennt man den Vorgang zwei fremde Rennmäuse an einander zu gewöhnen) mit einem Jungtier im Alter von 8 Wochen am besten, du kannst zwar auch ein älteres Tier nehmen aber da ist die ganze Sache etwas komplizierter.
Über das Thema Vergesellschaftung solltest du dich aber vorher auf jeden Fall einmal auf Rennmaus.de informieren, denn du darfst auf keinen Fall einfach eine fremde Rennmaus zu deiner Rennmaus hinzusetzten.
https://www.rennmaus.de/rennmaus/haltung/vergesellschaftung/trenngittermethode/
Ich hoffe ich konnte helfen und viel Glück. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ilovemypets1
30.09.2016, 18:58

danke für deine Antwort!

0

Hallo,
Wie fit ist denn deine Maus? Ich persönlich würde davon abraten, eine dazu zu holen. Rennmäuse sind extrem schwer zu vergesellschaften, vor allem in dem Alter. Grade wenn die beiden Mäuse ihr ganzes Leben miteinander verbracht haben, würdest du sie wahrscheinlich nur unnötigem Stress aussetzen. Würdest du denn nach ihr noch einmal Mäuse haben wollen? Wenn ja, dann mach es doch so: kaufe dir eine Gruppe von drei Tieren, die gut sozialisiert sind und stell ihren Käfig so, dass deine alte Maus die anderen riechen und hören kann. Beobachte mal, wie sie sich verhält. Mit der Zeit kannst du den Käfig dann immer näher an den anderen stellen, bis sich die Mäuse sehen und vllt sogar beschnuppern können. Lass die Mäuse (unter Aufsicht!!!) auf neutralem Gebiet aufeinander treffen, zb in der Küche oder im Badezimmer. Genug Möglichkeiten zum Verstecken anbieten. Dann kannst du sehen, wie deine Maus auf die anderen reagiert. Wichtig ist, nichts zu überstürzen und ihr die Wahl zu geben, ob sie wieder Gesellschaft haben möchte oder nicht. Viel Glück (;

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ilovemypets1
26.09.2016, 11:10

danke ;-) aber ich glaube ich möchte danach keine mäuse mehr :)

0

Selbst wenn Du eine gleichaltrige Rennmaus finden solltest heißt das noch lange nicht, daß die beiden sich auch vertragen. Ideal wäre wenn Du jemanden kennen würdest der auch Rennmäuse hat und Du deine Maus für ein paar Tage dazu setzen dürftest, so daß sich Deine Maus ihren neuen Partner selber aussuchen kann, so macht man das auch bei der Verpaarung von Vögeln, was aber nicht heißen muß, das das auf jeden Fall gelingt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnnabellM
28.09.2016, 17:15

Ganz schlechte Idee!! Wenn man zwei fremde Rennmäuse einfach zusammen setzt wird es zu 90% danach eine Verletzte und wenn man gar nicht aufpasst vielleicht auch eine Tote Rennmaus geben!

0

Was für eine Rennmaus hast du denn? Je nachdem welche Art du hast verbringt sie vllt auch schon ihren Lebensabend. Den kannst du sie auch allein verbringen lassen und einfach mit ihr spielen. Falls du aber vor hast weiter Renmäuse zu halten oder sie doch noch bisschen was vor sich hat, dann einfach in Umgebung nach Zoofachgeschäften schauen und anrufen ob sie ein passendes Tier da haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ilovemypets1
26.09.2016, 10:43

ich habe eine mongolische wüstenrennmaus

0

Ich kenne mich zwar nicht mit Mäusen aus. Aber eine neue Rennmaus kaufen, klingt doch gut. Einfach mal dahin gehen, wo du sie gekauft hast und fragen, ob sie noch eine mit einem ungefähren Alter von 2-3 Jahren haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ilovemypets1
26.09.2016, 10:26

da gibt es aber ein problem, denn ich bin in Österreich und die maus hab ich von Deutschland, da ich zu dieser Zeit im Urlaub war!

0

Was möchtest Du wissen?