Hilfe meine pickel wollen nicht verschwinden!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Anonymous326,

es gibt verschiedene Ursachen, warum die Haut zu Unreinheiten neigt- unter anderem -Stress , psychische Belastungen, falsche Ernährung, Unverträglichkeit von Pflege Produkten und auch den Hormonen- Pubertät-.

Die richtige Pflege der Gesichtshaut beinhaltet die Reinigung der Haut am Morgen und am Abend -ganz wichtig, denn die Haut regeneriert sich nachts-mit einer Reinigung Lotion oder einem -Gel. Nach der Reinigung schließt ein Gesichtswasser wieder die Poren , entfernt die letzten Reinigungsrückstände und erfrischt die Haut. Morgens eine Tagescreme und abends eine reichhaltigere Nachtcreme. Gute Pflege Produkte auf Naturbasis gibt es von Aok, im dm Markt.

Gute Masken gegen unreine Haut sind:

  • Leinsamen Maske: zwei bis 3 EL fein geschroteter Leinsamen mit kochend heißem Wasser zu einem Brei rühren, so heiß wie die Haut es als angenehm empfindet,auftragen-20 Minuten einwirken lassen, mit warmem Wasser ab waschen und mit kaltem Wasser abspülen, damit die Poren sich wieder schließen, reinigt und öffnet die Poren, nährt und heilt die fette unreine Haut.

  • Hefe Kur: Backhefe mit lauwarmer Milch zu einem streichfähigen Brei verrühren und mit einem Pinsel auf dem Gesicht verteilen, sobald die Masse erstarrt ist mit lauwarmem Wasser ab waschen, glättet und reinigt die unreine Haut.

Diese Masken können bis zur Besserung des Haut Bildes alle 2 Tage angewendet werden, dann die Abstände vergrößern.

  • Ein Kamillen Dampf Bad öffnet die Poren und die Kamille beruhigt die Haut und wirkt entzündungshemmend, der warme Dampf fördert die Durchblutung und die Haut wird aufnahmefähiger für eine weitere Maske die:

  • Süße- Sahne- Maske: zwei EL Quark mit süßer Sahne und einem Eigelb zu einer Paste verrühren, auf die gereinigte Haut auftragen,15 Minuten einwirken lassen, reinigt, glättet und nährt die trockene und übersensible Haut, diese Maske ist 1 bis 2 Mal die Woche anwendbar.

Nach einem Kamillen Dampfbad solltest Du die Haut immer mit kaltem Wasser abspülen, damit die Poren sich wieder schließen.

Regelmäßige Spaziergänge an der frischen Luft ,ausreichend Schlaf, eine ausgewogene Ernährung mit viel frischem Obst und Gemüse und ca 2 Liter Flüssigkeit am Tag (am besten Tee ohne Zucker oder stilles Wasser) tragen auch dazu bei eine reine Haut zu bekommen.

Gruß Athembo

Anonymous326 18.12.2013, 23:23

Danke! Werd´ ich mal versuchen :)

0

eines hast du mit sicherheit noch nicht ausprobiert: deine ernährung zu ändern...

Anonymous326 16.12.2013, 16:06

hab ich 2 wochen lang ausprobiert und wirklich gar keine veränderung geshen :(

0

Hey,

hast du es schon mit Teebaumöl versucht? :)

Also ich weiß zwar nicht, was für Produkte du schon benutzt hast, aber ich würde dir die Heilerdemaske von Luvos empfehlen.

Anonymous326 16.12.2013, 15:55

hat das bei dir was geholfen oder hast du das so gehört?

0

Was möchtest Du wissen?