Hilfe meine Petra leckt

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nimm mal die Padkassette raus und leuchte mit der Taschelampe in den Spalt. Oben ist eine runde Dichtung, etwa im Durchmesser eines Kaffeepads. Schau, ob diese beschädigt ist, risse, spröde oder dergleichen. Wenn nicht, nehme ein wenig olivenöl und streiche die Dichtung damit mit dem Finger sauber. Oder wische den ganzen Spalt mit einem feuchten Lappen sauber. Wenn die Dichtung beschädigt ist, hilft nur austauschen, also bei wenig handwerklichem Geschick einsenden zu Petra. Übrigens ist die email wirklich ein Witz....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Waschbaer
10.12.2013, 23:52

Ich wusste es doch dass es hier Leute gibt die wirklich Ahnung haben. Du solltest bei Petra Electric anfangen ;-) Ich werde es gleich morgen ausprobieren. Hoffentlich ist die Dichtung noch heil. Kannst Du mir auch sagen wie man den Deckel abnimmt. Bei Youtube gibt es zwar ein Video dazu, aber da ist der Hebel schon abgebrochen und meiner ist ja noch heil.

0

Petra Electric hat in letzter Zeit mehrmals den Eigentümer gewechselt. Vor 2-3 Jahren hatte die WMF gekauft. Kürzlich hat Tristar die Marke von WMF abgekauft.

Von daher ist es kein Wunder, dass Tristar dem etwas hilflos gegenüber steht, da die Maschine gar nicht aus deren Produktion stammt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Waschbaer
10.12.2013, 23:57

Das ist ja eine Interessante Information. Da wollte WMF seinen guten Namen dafür lieber nicht hergeben. Aber eigentlich kann ich ja nicht meckern, die Petra hat seit 2009 bei mit gute Dienste geleistet.

0
Kommentar von Ifm001
12.12.2013, 16:51

Ich habe jetzt nochmal in unserer Service-Dokumentation nachgeschaut (arbeite im Großhandel). Die AUssage, dass Petra keine Servicestelle hat ist schlicht falsch. Primär soll der Service aber über den Händler laufen. Dieser soll "erste Hilfe" leisten und hat die entsprechenden Kontaktdaten.

Für End-Verbraucher ist das Portal http://service.petra-electric.eu/ gedacht. Hast Du deine Anfrage über dieses Webseite gestellt?

Zudem gibt es dort eine FAQ zu jedem Produkt. Passen würde der drittletzte Punkt, aber da Du ja scheinbar in den ersten Jahren die Pads richtig eingelegt hast, wirst Du das jetzt ja nicht verlernt haben ;-) Aber verwendest Du Original-Pads? Wenn nicht, würde ich es mal damit probieren. Schau dir auch mal den Padhalter an, ob er "auffällige" Gebrauchsspuren hat.

0

Was zum...xD

Naja. Entweder neu kaufen oder jemanden fragen, der sich mit sowas auskennt, wie die schon schrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Anna saugt nicht mehr.

Hab eine AEG Anna Sicomatic MS Waschmaschine. Die saugt jetzt das Wasser nicht mehr ab.

Was soll ich tun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vom datum her, schon eine weile her deine Frage....meine Petra hat jetzt den gleichen macken, nur beim Teewasser rauslassen, Kaffee funktioniert noch...was kam bei dir damals raus? Wie ging die sache weiter?....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Waschbaer
21.06.2016, 13:07

Ich habe dafür leider keine Lösung gefunden und sie deshalb über Ebay Kleinanzeigen verkauft. Habe mir dafür einen kleinen Teekessel von Tefal gekauft.

0

Was möchtest Du wissen?