Hilfe, meine Nase wird nicht frei ich bekomme keine Luft mehr?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, ich würde vom Erkältungsbad oder dem Inhalationszusatz den du benutzt etwas in Wasser auflösen und auf die Heizung stellen. Oder ein paar Tropfen davon auf ein feuchtes Handtuch geben und aufhängen...das mache ich auch mit dem Inhalat von Babix in der Erkältungszeit quasi als Hausmittel für den Luftbefeuchter. Du kannst das Inhalat auch auf einen Schaal träufeln, so hast du die ätherischen Öle immer in der Nase. Und trink jetzt besonders viel. Hoffe die Tips helfen.

Geh zur Notdienstapotheke und besorge dir ein abschwellendes Nasenspray. Alles Gute B.

Vielleicht ist die Raumluft zu trocken, kauf dir ein Lufbefeuchter, dann müsste das mit deiner Nase bald besser werden.

Geh zum HNO Arzt, und lass dich nach Pulypen untersuchen.

Dann am Montag.

0

Da würde ich sowieso zum Arzt gehen, dass hilft mir gerade nicht

0

Was möchtest Du wissen?