Hilfe meine MUTTER versaut meine Kindheit?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, du bist in der Pubertät und das ist für dich und deine Eltern eine schwere Zeit. Es wäre gut wenn jemand zwischen euch vermittelt zB ein Onkel, Tante ect.

Du kannst dir auch Hilfe beim Jugenamt suchen. Zum Jugendamt kannst du alleine hingehen. Es ist möglich das du in ein Heim ziehen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sagt denn dein Vater dazu?

Wenn es wirklich so heftig ist wie du es schilderst kannst du zum Jugendamt und denen deine Situation schildern die werden dir sicher helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sturmwaffel 20.11.2016, 17:12

meine Eltern sind geschieden :(

0
MissMiep 20.11.2016, 17:21
@Sturmwaffel

Dann sprich doch mal mit deinem Vater darüber. Mit 16 Jahren darfst du mit entscheiden bei wem du lebst.

0

Übertreibst du da nicht etwas?

wenn du Zeit für Facebook,Whatsapp,Snapchat oder gutefrage.net hast,kann sie dir ja kaum alles verbieten...

vermutlich hast du deiner Mutter genügend Gründe gegeben,um dich zu kontrollieren....hinterfrag dich erst mal selbst,bevor du deine Mutter abstechen willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sturmwaffel 20.11.2016, 17:14

ich geh ja immer auf klo damit ich was am Handy machen kann und in der Schule.

0
Yodafone 20.11.2016, 17:16
@Sturmwaffel

vllt.ist ja deine Mutter so sauer,weil du den ganzen Tag im Klo abhängst ;-)

0

Am liebsten würde ich sie abstechen :

Schreibe nicht solchen Unfug!!!

In der Pubertät haben fast alle Jugendlichen Probleme mit ihren Eltern. Insbesondere dann, wenn Eltern Verbote aussprechen und den Pubertierenden nicht alles erlauben. Das ist völlig normal!

Leider verschweigst du uns die Gründe, die deine Mutter für die zahlreichen Verbote hat. Sie wird nichts ohne Grund verbieten.

Hinterfrage dich mal selbstkritisch, was DU falsch gemacht hast und womit DU die Verbote selbst provoziert hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist eine schlimme Zeit.

Die Eltern werden merkwürdig, verlangen von den Kid's so komische Sachen, die Eltern selbst machen merkwürdige Dinge und die Kid's schämen sich für ihre Eltern.

Da machen die Kids was mit.

Dieses merkwürdige Verhalten nennt man Pubertät.

Das haben nicht die Eltern sondern die Kinder.

Da mussten wir alle durch.

Als frisch, fromm, fröhlich und frei durch die Pubertät.

Und dass du deine Mutter am liebsten abstechen würdest ist nun wirklich unterste Schublade.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?