Hilfe meine Mutter schlägt mein Hase was tun?!:(

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi Cookie,

erst einmal solltest du die Rammler räumlich trennen, und ihnen dann ein Gehege einrichten, damit sich deine Mutter zu ihnen setzen kann und sie auch mal Vertrauen fassen können.

Deiner Mutter musst du langsam begreiflich machen, dass sie sich nicht wundern muss, wenn die Kaninchen sie beißen und die Schläge das ganze nur verschlimmern.

Sie muss sich einmal vorstellen, da kommt ein grauenerregender Riese, 15-20m groß und mit einem Maul voller spitzer, blutiger Zähne (wir sehen aus wie Jäger von unserem Körperbau her und Jäger fressen nunmal Fleisch, als kleiner Vergleich) und der nimmt dich hoch. Hochnehmen davon hast du schon gehört...wer hochgenommen wird, der wird etwa 30 Sekunden später in Stücke gerissen. Denn das heißt Hochnehmen für Kaninchen, sie haben Todesangst.

Also was machst du, wenn du Todesangst hast, erst einmal lähmt dich die Panik vielleicht, aber wenn du nicht gleich tot bist, dann fängst du an zu zappeln und um dich zu treten. Wenn du kannst, beißt du vielleicht sogar, um in Freiheit zu kommen.

Zwangshandlungen wie Streicheln oder gar noch Schläge, verbindest du dann wohl kaum mit Wohltat und Freundlichkeit, sondern mit Gewalt und Brutalität und willst noch dringender Weg.

Genau so geht es den Kaninchen. Sie wissen nicht, dass sie nicht sterben, sie denken es aber. Und jeder der sterben soll, wert sich dagegen, den Eindruck des Kaninchens, dass der Mensch ein Monster ist, wird durch die Schläge nur verstärkt.

Vielleicht lernt es irgendwann sogar aus Angst stillzuhalten um diesen zu entgehen. Aber das Tier fürchtet deine Mutter dafür trotzdem und das was sie da mit ihm tut. Wenn es ihr also nur ums Streicheln geht, egal unter welchen Bedingungen, sollte sie sich lieber ein Kuscheltier nehmen, denn für die Kaninchen ist das eine Zumutung.

Baut ein Gehege, vergesellschaftet die 2 nachdem ihr sie 2-3 Wochen getrennt hattet, darin und dann könnt ihr euch zu ihnen setzen und warten, dass sie auf euch zu kommen, das ist echte Freundschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Rammler trennen! Mein Gott das beißen ist halt mal so, du musst damit zurecht kommen. Und deine Mutter soll mal aufhören! ''-.-'' Man schlägt doch keine Tiere, denn wenn sie schlecht erzogen werden dann ist das nicht gut für dich und auch nicht gut für alle, deiner Familie hör lieber auf. Das erziehen, was deine Mutter meint ist ihre Schuld wenn sie ihn so schlägt, wie genau weiß ich nicht, aber ich würd ihr das mal, sagen wie mich das gerade aufregt, tut mir leid aber ist halt so, früher als ich mein Kaninchen schlecht erzogen hatte, war er schlimmer als ein Hund, von meiner Freundin ihr Kaninchen, hat sogar auch noch wie ein Hund gebellt! :0 was bei dir natürlich oder hoffentlich nicht passiert! Und kuscheln mögen auch Kaninchen überhaupt nicht, und auf dem Arm erst ''GARNICHT'' wie streicheln auch, es gibt natürlich auch Kaninchen die das streicheln/kuscheln lieben, es kann auch von dem sein das er deine Mutter beißt. Ich hoffe ich konnte dir klarstellen das deine Mutter das niewieder mehr tun soll!!

Lg Girly1222

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist wirklich schlimm hatte auch mal welche... Ich würde mit ihr vllt mal ein ruhiges nettes Gespräch darüber führen in dem du ihr erklärst da die das dann erst recht nicht lernen unso falls das nichts hilft könntest du auch im Internet mal suchen wie man Hasen so etwas abgewönen kann, das dann für sie ausdrucken und zeigen. Hoffe konnte dir helfen:) Viel Glück!!! Du schaffst das schon aber mach das am besten so schnell wie möglich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Deiner letzten Fragen dazu: http://www.gutefrage.net/frage/frage-wegen-meinen-rammlern

Warum ignorierst Du die Ratschläge der User dort?

Die Kaninchen stehen noch immer nebeneinander? Warum trennst Du sie nicht räumlich voneinander? Beide Tiere leben unter Dauerstress in vermutlich viel zu kleinen Käfigen. So bekommst Du sie nie vergesellschaftet.

Das Verhalten Deiner Mutter ist egoistisch und außerdem Tierquälerei. Kaninchen sind keine Kuscheltiere. darfst Ihr meine Antwort gern ausdrucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte sie, es nicht mehr zu tun. Wenn sie es nicht mehr tut, wasche das Geschirr für sie. Wenn sie es weiterhin tut, schliesse das Zimmer in dem die Hasen sind ab, dass sie nicht herein kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gebt die hasen ab. schnipps deiner mutter mal gegen die nase oder die ohren.mal sehenw as sie dazu sag!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?