hilfe meine mutter freut sich nicht für mich...

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo Loveanime,

also erstmal Herzlichen Glückwunsch zur Zusage. :)

Ja das ist kein schönes Gefühl wenn sie sich darüber nicht freut, aber daran kannst du leider nichts ändern.

Ich kann dir nur raten: Ziehe dein Ding durch das was du machen willst & knie dich rein. Es ist wahrscheinlich dein Traum Erzieherin zu werden, dann kämpfe dafür & gebe nichts darauf den das kann dir "deinen Traum" nur verderben. Ich denke wenn du diese Ausbildung geschafft hast wird deine Mutter auch stolz sein, auch wenn sie es vielleicht nicht zu gibt.

Ich wünsche dir viel Spaß & viel Erfolg für deinen weiteren beruflichen weg & zieh es durch.

Ganz liebe Grüße Moehre923

Loveanime 10.08.2012, 13:20

ich danke dir :) Ja das hoffe ich wirklich auch :D

0

Wer muss die Kosten für die Schule denn übernehmen? Vielleicht hat sie sich für dich lieber eine Ausbildung gewünscht, bei der du Geld verdienst, statt sie bezahlen zu müssen.

Loveanime 10.08.2012, 13:17

barfög bezahlt alles

0
Dummie42 10.08.2012, 13:18
@Loveanime

Elternunabhängiges Bafög, dass nicht zurückgezahlt werden muss?

0
Dummie42 10.08.2012, 13:22
@Loveanime

:))) Du willst allen Ernstes behaupten, dass du mit deinen 17 Jahren schon über die dafür nötige Ausbildung und Berufserfahrung verfügst?

0
Loveanime 10.08.2012, 17:44
@Dummie42

hast du vilt was dagegen ? Habe mich darüber halt schon informiert

0

Vielleicht hat sie andre Sorgen grade. Die freude kommt schon noch. Zwingen kannst du sie nicht.

Es ist dein Leben, warum sollten sich andere um dein Leben scheren. Klingt hart, aber eigentlich ist es so. Außerdem ist es wohl selbstverständlich sich einen Job zu suchen oder sonstiges. Sei froh, dass du so selbständig bist :)

Dann bin ich halt mächtig Stolz auf Dich! Bin ja schließlich auchmama

Hast Du super Klasse hinbekommen...;-))))

Vielleicht ist Deine Mutter einfach ein wenig neidisch auf Deinen Erfolg - soll es auch geben...

Loveanime 10.08.2012, 13:19

Weißt genau sowas hätte ich gerne von meiner mutter gehört ;/ macht mich grad echt traurig

1
auchmama 10.08.2012, 13:22
@Loveanime

Ich weiß!

Vielleicht hat sie grad Sorgen!? Ziehst Du denn mit dem Schulbesuch auch aus? Dann hätte Mama sogar Trennungsschmerz...:-/

0

Du hast das ja für dich gemacht und nicht für deine Mutter. Also kann es dir ja egal sein wie sie darüber denkt. Klar sollte sie sich für dich freuen. Aber wenn sie es nicht tut, dann kann es dir egal sein.

Und wo ist das Problem? Du machst das doch sicherlich für dich und nicht für deine Mutter, oder? Also sollte es reichen wenn du dich darüber freust.

Loveanime 10.08.2012, 13:15

Weißt ein bisschen unterstüzung sollte man aber trotzdem bekommen oder ?

0
Thanatos1 10.08.2012, 13:22
@Loveanime

Ja, wäre schon schön wenn man immer von jedem in allem unterstützt wird und sich jeder über alles freut was man tut, so ist das aber leider nicht und daher sollte man lernen damit umzugehen.

Solange deine mutter sich nur "nicht darüber freut" und dir nicht sagt das sie es garnicht möchte, solltest du es einfach akzeptieren wie es ist und dich für dich selbst freuen.

Aber um dich glücklich zu machen: Ich freue mich sehr für dich und wünsche dir viel glück auf der schule, ich hoffe du nutzt die chance und machst etwas daraus, also streng dich an ;)

0

Vielleicht hat sie Angst dich zu verlieren?

Niemand kann sie dazu zwingen. Geh deinen eignen Weg.

Was möchtest Du wissen?