Hilfe! meine mutter dreht immer mehr am rad!

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi

Eigentlich ist das doch genau umgekehrt, das Mütter angst um ihre Kinder haben.

Ich befürchte, du kannst nicht viel machen und warten, bis sie so richtig auf die Schn.... fällt. Tschuldigung wenn ich das so schreibe. Aber das sie jetzt auf Online Komplimenten abfährt, zeigt eigentlich nur, das sie sich aus der realen Welt total ausgeklinkt hat. Warum auch immer!

Ob dir das aber jetzt hilft bezweifle ich. Ich kann dir nur sagen, du bist leider nicht allein mit solchen Problemen. Ich schätze mal, es kann noch schlimmer werden. Das größte Problem wird sein das sich deine Mutter einbildet, du hättest keine Ahnung vom Leben und müsstest erst mal in ihr Alter kommen. Der schlimmste Punkt ist erreicht, wenn sie dann noch denkt du wärst nur eifersüchtig.

Einen guten Rat habe ich leider nicht. Ich denke nur, das deine Bemühungen keinen Sinn machen.

Gruß NIno

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lovlyy
05.07.2011, 20:30

Hey,

jaa eigendlich sollte das auch so sein...aber meiner mum ist egal was ich mache...ich glaube ich könnte das gleiche machen wie sie einfach einen typen den ich nicht kenne einladen und direkt einziehen lassen...würde sie nicht interessieren...

Ja das hat sie auch, das merkt man daran das sie alle freunde von ihr in den po tritt und sagt lmaa...und naja die einzigsten die noch regelmäßig kommen sind meine oma mein schwager und meine nachbarin...auch wenn ich mal mit ihr irgendwo hin will ihre xbox ist wichtiger....

und das bildet sie sich jetzt schon ein...sie lässt den haushalt liegen, kocht nicht mehr, wäscht nicht mehr...alles muss ich und mein bruder jetzt machen nach der schule oder arbeit...allerdings auch noch 28tiere versorgen...das ganze geld steckt sie sich ein...(dürfen gucken wovon wir einkaufen gehen) und sagt das braucht sie für sprit wenn sie da und da hinfährt...glaube viel schlimmer kann es nicht mehr kommen...

aber trotzdem danke dir

gruß Tabea

0

Ist deine Mutter in der Midlifecrisis oder was? Erklär' ihr doch mal, dass du mit ihrem Verhalten nicht klar kommst und dass sie sich nicht benehemen soll wie ein Teenager. Aber wenn sie nicht will kannst du da wohl kaum was ändern, immerhin ist sie erwachsen und hat für ihr Leben die Verantwortung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche, ganz in Ruhe mit deiner Mutter darüber zu reden. Oder warte erstmal ab, bis du diesen neuen Mann kennenlernst. Vielleicht hatten die beiden schon mehr Kontakt als über die XBox..

Ich denke mir, dass deine Mutter jetzt auch nicht allein sein will und schmollen will. Oder würdest du in dem Alter deiner Mutter das gerne tun wollen? :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lovlyy
05.07.2011, 20:16

hmm...also das steht fest das sie noch nicht mehr kontakt hatten als über xbox und handy....aber selbst wenn es ist einfach nur krank kennen sich nicht oder kaum und er will seine familie im stich lassen...und nach hier ziehen...mein bruder ist auch total dagegen und wir haben versucht mit ihr zu reden...aber dann bloggt sie schreit uns an und sagt wir wüssten ja wo die koffer stehen und wo die tüß ist müssten wir auch wissen

0

Tolle Geschichte, die du dir da ausgedacht hast!

In einem deiner Beiträge bist du 15, in einem anderen hast du ein schulpflichtiges Kind! Was soll denn das!

Fake!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lovlyy
05.07.2011, 20:18

sorry aber teile mir die seite mit meiner mum...

0

ist das krass... hast du sie denn mal drauf angesprochen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lovlyy
05.07.2011, 20:20

jaa schon öfters nur sie ignoriert das total...sie will nicht das ich über mein stiefvater rede...das ich darunter leide das er nicht mehr hier ist...aber gibt mir auch keine zeit mich umzugewöhnen....ich finde das einfach nur übertrieben....und ja...bin ganz ehrlich wenn ich nur ein schlechtes gefühl habe bei den typen ziehe ich zu mein stiefvater

0

Was möchtest Du wissen?