Hilfe meine Mutter bringt mich zur Wut, wie weit darf sie gehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie jetzt... sie sucht eine Ausbildung und will irgendwann den Abschluss nachholen? Umgekehrt würde es Sinn machen. Sie scheint keinen Plan zu haben... da kann ich ihre Mutter verstehen.   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, eigentlich ist es doch das mindeste was Deine Freundin tun kann, den Haushalt in Ordnung halten und zu kochen.... hat ja sonst keine Aufgaben im Moment.

Anscheinend tut sie das nicht besonders gut, weshalb sich ihre Mutter aufregt. Also... wann regt man sich auf? Wenn man immer wieder, jeden Tag das gleiche sagen muss und es hilft nix.

Vielleicht kannst Du das einmal aus dieser Perspektive sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Everklever
22.09.2016, 18:47

Vielleicht kannst Du das einmal aus dieser Perspektive sehen.

@Schwoaze, du unverbesserliche Optimistin.....

0
Kommentar von MrKong
22.09.2016, 19:13

Hoffe das ich mit Kommentaren vllt doch noch paar infos herauslocken kann ohne ein neue "Frage" stellen zu müssen.

Übrigens kann ich es aus der Perspektive sehen, doch mich interessiert es trotzdem ob nach paar weiteren information weil ich Dödel zu wenig Information gegeben habe deine weiterhin genau so bleibt.

Also sie ist halt erst 16Jahre alt also noch ziemlich Jung, sie würde so oder so auf kosten der Eltern leben (außer bei bestimmten situationen), nun ist sie natürlich auf der suche nach ner Ausbildung ist halt aber auch bisschen schwerer mit 16Jahren

ja des mit dem Schulabbruch ist auf vielen weisen falsch, doch sie hatte halt ihre privaten Gründe wie es aussieht 

0

da sie halt die Schule sogesehen abgebrochen hat und jz lieber mit ner ausbildung anfangen will (sucht noch eine)

Mit anderen Worten: Sie chillt auf Kosten der Eltern und das auf nicht absehbare Zeit. Und da sie es nicht mal schafft, wenigstens das Essen rechtzeitig auf den Tisch zu bringen, ist die Mithilfe im Haushalt wohl doch sehr beschränkt.

Dass Mutter da aus der Haut fährt, ist doch wohl verständlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrKong
22.09.2016, 19:18

Hoffe das ich mit Kommentaren vllt doch noch paar infos herauslocken kann ohne ein neue "Frage" stellen zu müssen.

Würde mich genau so auch interessieren ob es die Meinung ändert oder genau so bleibt

Also sie ist halt erst 16Jahre alt also noch ziemlich Jung, sie würde so oder so auf kosten der Eltern leben (außer bei bestimmten situationen), nun ist sie natürlich auf der suche nach ner Ausbildung ist halt aber auch bisschen schwerer mit 16Jahren

ja des mit dem Schulabbruch ist auf vielen weisen falsch, doch sie hatte halt ihre privaten Gründe wie es aussieht 

0

Mich würde es einfach interessieren wie Menschen wie du denken. Sie liebt auf Kosten anderer also soll sie was tun fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrKong
22.09.2016, 19:04

sie ist noch minerjährig einfacher gesagt als getan ;s (16)

0

Was möchtest Du wissen?