Hilfe, meine Mama hat Depressionen ...

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

meine mutter hatte auch mal depression und sie ist 2-3 moate in die phsychatrische klinik gegangen und jetzt ist sie der fröhlichste mensch der welt :-) deine mutter sollte sich auf jeden fall proffesionelle hilfe suchen das ist das einzigste was wirklich hilft. und ja übrigens sie kann wirklich nichts dafür es ist eine krankheit für die niemand was kann.

Meine Mutter ist Alkoholikerin und meine Eltern wollen sich auch trennen. Die Scheidung wurde nun eingereicht. Versuche es mit einem Psychologen. Der wird deiner Mutter helfen. Meiner Mutter kann keiner mehr helfen. WEIL SIE NICHT WILL. Der Arzt hat ihr nur noch 2-3 Jahre zu leben gegeben. :( Aber versuch es doch mal! Weiter kann ich dir nicht helfen. Bin noch 11 und hab von Depressionen wenig Ahnung. Sry. Aber du schaffst das mit deinem Vater. Bleibt stark! ;)

Warum soll sie denn nichts dafür können??? Natürlich kann sie was dafür, denn offensichtlich lässt sie sich ja nicht behandeln. Dein Vater soll sich von ihr trennen. Warum dein Vater dann allerdings DICH nicht mehr sehen will, ist mir völlig unverständlich, oder bist du auch depri? Er kann dich nicht ohne einen triftigen Grund ins Heim geben. Aber wenn dein Vater auch ein Spinner ist, dann bist du mit einer depressiven Mutter und einem bescheuerten Vater im Heim allemal besser aufgehoben.

Deine Mutter sollte sich am besten Hilfe suchen.

Was möchtest Du wissen?