Hilfe meine Lehrerin zieht bei uns ein?

9 Antworten

Ich finde, dass es zwischen Schüler und Lehrer halt diesen gewissen Abstand geben sollte. Einfach des Respekts und Fairness gegenüber Anderen wegen. Unternimm in der Zeit, wenn du willst, einfach so viel wie möglich. Natürlich kannst du sie auch mal direkt darauf ansprechen - sie ist ja schließlich schon Erwachsen und sollte mit so einer Direktheit klar kommen. 

Viel Glück ^^

Das dir das Unangenehm ist, kann ich mir vorstellen, mir sträuben sich ja schon die Nackenhaare bei der yvorstellung, meinen Lehrern mal beim Einkaufen oder so zu begegnen.

Sprich mal mit einer weiteren Person deines Vertrauens (dein Vater, wenn du welche hast: Geschwister oder sonst jemandem) darüber, ielleicht findet man ja eine Lösung dafür, seltsam finde ich das aber schon, dass die Lehrerin bei euch einzieht.

Ganz ehrlich, Lehrer sind auch nur Menschen... wenn sie ganz nett ist, versuch doch einfach dich mit ihr zu verstehen. Die Situation ist doch echt nicht schlimm also wenn sie die beste Freundin deiner Mutter ist, kennst du sie ja wohl schon länger also versteh ich nicht wo das Problem liegt. Man muss einfach die Menschen als Menschen betrachten und nicht nur als die Beziehung in der sie zu einem stehen.

Meine Lehrerin demütigt mich in der Klasse!

Ich hasse es wirklich meine beschissene lehrerin lästert nur über mich! In englisch habe ich sie und in musik. wenn ich zb in englisch ein test verhaue. ich hatte ne 4 und dann sagt sie ´´XY (bin ich) hat die schlechteste note´´oder ´´XY hat die wenigsten punkte´´ ich hasse das!! das ist mir peinlich,dann lacht mich die halbe klasse aus >.< oder in musik haben wir über schauspieler,opern gesprochen. sie hat gesagt sie können einen menschen der dick ist wieder normalgewicht machen so wie XY (bin ich) und da natürlich die lachen mich aus! Das nervt mich echt! PS: bin selber dick :(

...zur Frage

Ist meine Lehrerin eine gute Ansprechpartnerin?

Hey hey,

ich weiß, dass es viele total komisch finden, mit Lehrern über Probleme zu reden, aber ich brauche einen Rat. Rat von Leuten, die sich vielleicht in meine Situation hineinversetzen können. Momentan geht es mir wirklich nicht sooo gut. Es gibt eine Lehrerin auf meiner Schule, die ich letztes Schuljahr gehabt habe und mit der ich mich wirklich super verstanden habe. Sie weiß, dass es mir in letzter Zeit nicht so gut ging und hat mich auch darauf angesprochen und mir angeboten mit ihr zu reden. Sie hat sich auch oft für mich eingesetzt und ist immer so lieb. Bloß jetzt weiß ich nicht, ob ich mit ihr reden sollte. Natürlich könnte man jetzt sagen "klar, mach es einfach!", aber so leicht ist das nicht. Immerhin könnte sie das jemanden weitersagen (ich habe ihr auch gesagt gehabt, dass sie sowas niemanden sagen darf und sie so "Warum sollte ich sowas tun?"). Ich habe zuvor auch mit einem anderen Lehrer über meine Probleme geredet (es sind aber ein paar Probleme dazu gekommen), zu ihm will ich aber nicht noch einmal. Ich habe Angst, dass sie sich alle gegenseitig austauschen und sich dann blöd fühlen.

Ich weiß auch nicht, ob meine Lehrerin darauf wartet, dass ich zu ihr komme, weil ich mal gemeint habe, dass ich mich bei ihr melde und ein Gespräch vereinbaren können (das ist aber jetzt schon circa 2-3 Monate her).

Ich würde so gerne mit ihr reden, aber ich weiß nicht, ob das etwas bringt oder sie mich in dieser Hinsicht versteht beziehungsweise versteht, was überhaupt meine Probleme sind..

Habt ihr damit einmal Erfahrungen gemacht?

LG :)

...zur Frage

Lehrer hat mich im Genitalbereich angefasst, ist das erlaubt?

Hallo, ich hatte heute eine englisch Schularbeit und hab mit meinem Handy geschummelt. Immer wenn die Lehrerin in die Nähe kam, habe ich es schnell zwischen die Beine gesteckt. Aber dann hat sie es gesehen und als ich es dann zwischen den Beinen hatte, hat sie mir reingegriffen, ein bisschen rumgewühlt und hat das Handy rausgezogen. Mir war das extrem peinlich und unangenehm weil sie halt wirklich voll auf meinen genitalbereich gedrückt hat. Meine Frage wäre nun ist dies erlaubt und wie soll ich damit umgehen? Bin echt verzweifelt und verunsichert...

...zur Frage

Schule Arbeitsverweigerung?

Hallo meine Lehrerin hat mich im Unterricht aufgefordert meine Hausaufgaben auf zu sagen und hab gemeint wieso ausgerechnet ich ich müsste sonst ein komplettes Gedicht analysieren. Und sie meinte dann so ich geb dir mündlich eine 6. ich mein ich hab es als blosstellung empfunden, weil sie auch jemand anders nehmen konnte. Außerdem die halbe Klasse nicht gered hat und mitgemacht hat dann solle sie doch bevor sie mir die 6 gibt den Rest der Klasse ne 6 geben ich habe immerhin die Hausaufgaben gemacht.
Was sagt ihr dazu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?