Hilfe! Meine katzen beissen sich!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du solltest nichts tun. rangkämpfe bei katzen sollte man nicht unterbrechen die einigen sich schon und am ende fühlen sich beide katzen als sieger des kampfes die eine weil sie gewonnen hat und die andere weil sie heil aus dem kampf herausgekommen ist und das "geschrei" ist nur ein teil des kampfes also der stärke macht mehr krach, hat denhöchsten buckel und manchmal auch die schärfsten krallen die eigentlich nur als letztes mittel in einem katzenkampf benutzt werden und kleinere verletzungen dadurch sin bei rangkämpfen normal also keine sorge und wenn beide sich wieder beruhigt haben mit beiden schmusen dann vertragen sie sicheigentlich wieder sehr schnell hab selber 2 kater die raufen auch dauernd und 5 minuten später stehen sie neben der futterstelle und mach mehr krach als beim kampf

da bin ich aber beruhigt. ich hatte mir schon sorgen gemacht weil sie sich vorher nur mal ein kleinen klaps mit der pfote gegeben haben.

0

Wichtig ist, dass du die beiden da lässt wo sie sind. Gerade wenn es reine Wohnungskatzen sind. Trennst du sie jetzt, hast du später noch mehr schwierigkeiten, beide wieder zusammenzubekommen. Kleine Kämpfe untereinander sind normal, es ist wie ein Kräftemessen. Manchmal geht es dabei um die Rangordnung, manchmal um einen bestimmten Platz. Es ist für uns Menschen nicht immer ersichtlich, warum grad gekämpft wird. Und nicht alles was für uns nach ernsthaften Kampf aussieht, ist auch einer. Manchmal ist es einfach nur Spiel, Kräftemessen, spielerisch Jagdtechniken ausprobieren. Gerade bei Wohnungskatzen ist das normal, denn ihnen fehlt ja die normale Jagd. Also erleben sie das im Spiel (deshalb bleiben sie auch im Alter so verspielt). Spar dir das Geld für irgendwelche Mittel die den Eigengeruch der Katze überdecken. Das ist oft rausgeschmissenes Geld und bringt gar nichts. Sorg lieber für eine abwechslungsreiche Spielmöglichkeit, biete ihnen genug beschäftigung und achte darauf, dass zwei Katzentoiletten da sind, sowie zwei Futternäpfe. Und wenn es zu ernst wird, und sich die Katzen ernsthaft verletzten, dann kurz mit einem Fauchen oder einem Pusten auf die Nase der Katze eingreifen. Du bist nach wie vor Rudelführer ;) Aber eingreifen wirklich nur im Notfall

am besten tust du sie erstaml in getrennt räume,d ass sie sich nicht mehr sehen! hast du denn eine katze neu oder leben die schon lange zusammen?

Sofort trennen und beide Katzen mit einem mittel names Eukacid beträufeln wenn die beide den gleichen Geruch haben dürfte nichts passieren.

wo gibts denn dieses zeug

0

Eukacid ist ein Mittel gegen Flöhe und Milben beim Hund... Davon würde ich also abraten!!! Rangkämpfe sind ganz normal.

0
@jhemmerich

ja ich weiss was Eukacid ist aber weil dieses Mittel ein stechenden Geruch hat übertüncht er andere Gerüche daher kann man das auch dafür einsetzen.

0
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?