Hilfe meine Katze miaut ununterbrochen seit 30 Minuten!?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1. Es kann medizinischen Ursprung haben. Wann warst du das letzte Mal mit deiner Katze beim Tierarzt? Vielleicht wäre eine ärztliche Kontrolle ;) (mind. 1x Jahr) wieder mal dran und da könntest du das klären. Entweder es wird bestätigt und ihr versucht die Katze wieder gesund zu bekommen, oder es wird entwarnt.

2. Ist die Katze kastriert? Wenn nicht, gut möglich dass die Katze rollig ist. Manche legen sich richtig auf Boden und rollen, daher kommt die Bezeichnung. Die anderen werden einfach nur laut.

3. Sie will deine Aufmerksamkeit auf sich lenken, sei es durch langweile oder weil sie Futter hat.

4. Oder es ist etwas psychisches. Da die Katze aus Spanien kommt, gehe ich stark davon aus dass sie draußen gelebt hat. Das bedeutet das sie sehr viel Kontakt zu ihrer Art hatte und das ihr natürlich sehr fehlt. Also am besten entweder schafft ihr eine weitere Katze an, oder lässt sie öfters raus ;)
Sie braucht eh VIEL Bewegung und sehr viel an sozialen Kontakten. Katzen sind soziale Wesen.

Liebe Grüße ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie sucht Kontakt zu Artgenossen. Und wenn es eine Katzendame ist, ist sie vielleicht sogar rollig. Ist sie denn kastriert ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, ist sie kastriert? Wenn da nix geschehen ist, kann sie evtl rollig sein? Ansonsten kann es schon Langeweile sein, vielleicht lief sie ja 2 Jahre in Spanien frei rum bis sie eingefangen wurde? Und man liest nix von einer zweiten Katze im Haushalt die das mit den spielen und betüdeln mal übernehmen könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann sein, dass sie Schmerzen hat, unsere hat nicht aufgehört zu schreien bevor sie an inneren Blutungen gestorben ist 
Aber bitte keine Panik, ist nur eine von vielen Möglichkeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?