Hilfe meine katze macht was sie will!

14 Antworten

Ich habe gute Erfahrungen mit dem Weg des geringsten Widerstands: Entferne die Pflanzen, solange sie noch so klein ist. Man kann sich (und die Katze)nämlich auch fertigmachen, indem man darauf besteht, dass alles so bleibt, wie es ist. Einer so jungen Katze beizubringen, dass sie in Abwesenheit nicht an die Blumentöpfe gehen soll, wird so schnell nicht von Erfolg gekrönt sein. Tu Euch beiden einen Gefallen und stelle die Pflanzen auf den Balkon oder verschenk' sie. Die große Palme kann man ja vielleicht absichern. Später kannst Du Dir dann neue Pflanzen zulegen.

Das ist gerade auch das Faszinierende mit Katzen, dass sie so ein Eigenleben haben, nicht "erziehbar" sind, wie z.B. Hunde. Allerdings wissen sie ganz genau, was sie dürfen und was nicht - da sind sie blitzgescheit. Bei unserer Katze reicht einmal wirklich böse anschreien und sie weiss das für den Rest des Lebens. Allerdings ist deine Katze noch ein halbes Baby, also gib ihr die Zeit zum erwachsen werden.

Wir haben früher alle Blumentöpfe in Fliegennetze eingewickelt, das half gegen Katzen und Kinder :-) Und ansonsten gute Nerven. Warte, bis Tigerchen die Gardinen entdeckt!

Ist die Pflanze "Elefantenfuß" für Katzen giftig?

Wir haben uns gestern einen "Elefantenfuß" gekauft unsere Katze war hocherfreut und fing gleich an, ihn abzugrasen. Da sie ansonsten nicht einmal Katzengras frißt waren wir sehr erstaunt und wissen jetzt nicht, ob wir unsere neue Pflanze unter Verschluß halten müssen.

...zur Frage

wie kann man eine Katze erziehen. kätzchen(12 wochen)benutzt mein bein als kratzbaum,meinen Rücken auch,springt sofort drauf,kratztbeisst spielerisch ,was tun?

...zur Frage

Wieso nuckeln unsere neuen Katzen an der Pfote von unserer älteren Katze?

Huhu :)

Also, wir haben eine Katze seit ca. 3-4 Jahren. Da sie leider Krank ist und Tabletten braucht schläft sie nunmal viel. Meine Mutter ist nicht viel zuhause von daher wollte sie unsere Katze eine freude machen indem sie 2 neue Kätzchen geholt hat (ca. 12-15 Wochen alt). Am Anfang (wie es üblich ist) war unsere Katze nicht begeistert aber nun ist sie wie eine Mutter. Unsere Katze kann keine Kinder haben aber anscheinend hat sie die 2 Katzen ''adoptiert''. Die Mutter der Katzen ist , als sie 5 Wochen alt waren, überfahren worden. Meine Frage nun ist ob die Kätzchen unsere Katze wirklich als Mutter sehen. Weil sie nuckeln auch irgendie an der Pfote von unserer Katze.

...zur Frage

Katze beißt beim Spielen kann man es ihr abgewöhnen?!

Meine Katze 8 Monate alt beißt immer beim spielen . manchmal weiß ich nicht wie ich es ihr abgewöhnen soll ?! das macht sie eigentlich schon seit dem ich sie habe also da war sie 12 Wochen alt ?? ist das Normal oder kann ich es ihr abgewöhnen !! das tut schon weh wenn sie beißt !! sie macht das nicht nur an Händen sondern auch bei Füßen das tut dann natürlich mehr weh !! hielfeeeee

...zur Frage

katze hat Pflanze gegessen

Meine pflegekatze von opa hat unsere zimmerpflanze gegessen wahrscheinlich weil sie dachte dass es katzengras ist oder so ?! Wir wissen nicht was für ne Pflanze das war und ob das jetzt gefährlich für die katze ist ?!

...zur Frage

Katze pinkelt ständig neben das Katzenklo?

Hallo!

Unsere Katze ist inzwischen 10 Monate alt und beginnt seit einigen Monaten öfter Mal neben das KaKlo zu pinkeln.

Das kommt auch mal im Balkon oder im Waschbecken vor.

Sie macht das alle paar Wochen einen oder zwei ganze Tage lang und wir säubern das dann immer wieder.

Was mir auffällt, ist, dass sie immer wieder bevor sie auf Klo geht, anfängt zu miauen. Das Ganze begann nach der Kastration.

Ich würde sie gerne zum TA bringen, aber meine Mutter ist der festen Überzeugung, dass unsere Katze das macht weil sie ganz einfach "frech" ist.

Was nun? Woran kann das liegen, denn Groß macht sie wie gewöhnlich im KaKlo.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?