Hilfe, meine katze macht nun auf einmal neben das Katzenklo!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bei 2 Katzen solltest Du 3 Katzenklos haben, denn viele Katzen benötigen 2 Klos, und zwar eines fürs grosse und eines fürs kleine Geschäft. Vor allem, wenn Katzen erwachsen werden, kann es vorkommen, dass sogar 2 Klos zu wenig sind.

Ich habe 3 Kater und ihre Mutter, von denen nur ein Kater die Klos (2) im Haus benützt, allerdings höchst selten, da meine 4 Katzen Freigänger sind. Aber sogar im Freien gräbt dieser Kater mindestens 2-3 Löcher, bevor er entscheidet, in welches er machen soll.

Sie macht täglich 1 x daneben? Wie oft macht die denn ihr großes Geschäft?

Ich vermute, sie macht das dann ständig daneben....

War evtl. die andere drin, und es riecht nach der? Komplettreinigung. Kann aber sein, die fechten gerade eine neuen Rangordnung aus, und es geht immer die eine in beide Klos und die andere traut sich dann nicht.

sie macht ungefähr 2 mal ihr großes geschäft

beide gehen auf beide Toiletten, also es ist leider nicht so, das jeder sein eigenes hat.

Wollte es zwar so, aber es entscheidet immer noch die Katze

0

nimm mal die hauben ab. stehen die klos nebeneinander? wenn ja trenne die mal. stell ein 3. klo auf, eig ist die fausregel ein klo mehr als katzen da sind

ist vor kurzem irgendwas ungewöhnliches in ihrem leben passiert?

kastriert sind beide? verstehen sie sich gut?

Meine Erfahrung (5 Katzen) ist, dass es ein Protest der Katze sein kann. Irgend etwas gefällt ihr nicht. Was das aber sein könnte, kann ich dir nicht sagen, weil ich die näheren Umstände nicht kenne.

Ich würde es schonmal öfters als alle zwei Monate komplett reinigen. Und habt ihr momentan vielleicht irgendwelche Änderungen im Tagesablauf? Neue Situationen stressen Katzen manchmal auch und sie äußern es auf diese Weise

Ich habe 3 Wochen Urlaub, vll mögen sie mich nur, wenn ich auch jeden Tag arbeiten gehe :D

0
@Shadehunter

Na dass hoffe ich ja mal nicht für Euch :o) Aber ansonsten vielleicht noch irgendwas anders? Neue Personen, neue Möbel, etc? Meiner hat mal die Krise bekommen, weil wir ein neues Sofa gekauft hatten...

0
@Fellya

das ist es ja, es hat sich absolut nix geändert

ab und zu hab ich halt frauen zu besuch, das war aber schon immer so

0
@Shadehunter

Dann kannst du dem "Verursacher" nur extra viel Zeit widmen und hoffen dass es aufhört (war bei uns so). Drück euch die Daumen!!!!

0

Geh mal zum Tierarzt, ob sie was hat und lass es behandeln. Falls es nur eine Macke sein sollte, drück die Katz mit der Nase rein bis sie es nicht mehr macht.

ganz schlechter Tipp....

und "Macken" kann ein TA auch nciht behandeln.

0
@Blindi56

"Macken" kann ein TA auch nciht behandeln.

Ich habe ja geschrieben, dass wenn sie was hat (Krankheit, Würmet etc.) der TA was tut.

Nur im Falle einer Macke (Viele Katzen haben eine Macke) muss man das eben so abgewöhnen.

0
@mayhem666

Aber mit der Nase reinhalten ist doch nicht das beste, was ich oft gelesen habe??

0
@Shadehunter

Ach wo, das ist nur wieder ein Rat von Leuten, die sich von ihren Katzen alles gefallen lassen. Man muss dem Tier konsequent Grenzen zeigen und zeigen, wer der Herr im Haus ist. Sonst bewahrheitet sich der Dosenöffnerspruch und die Tiere machen was sie wollen und tanzen einem auf der Nase rum.

0
@mayhem666

Dein "Tipp" ist leider die größte Barbarei, die man sich einfallen lassen kann, lässt auch den ein oder anderen Rückschluss auf den Tippgeber zu....

Was lernt eine Katze bei einer solchen Behandlung?

Sie lernt NICHT: "ich hab an die falsche Stelle gemacht, ich muss das nächste Mal wieder in die Besenkammer aufs Klo gehen".

Sie lernt: "ich darf mich beim Kot absetzen nicht erwischen lassen"

Das ist wenig zielführend.

Mal ne Frage: du bist auch für Prügelstrafe für ungehorsame Kinder, oder? Man muss denen doch konsequent Grenzen aufzeigen.....

0
@cuckoo

Die Meinungen gehen da einfach auseinander, ich bin da eher für die alte Schule. Dass die Prügelstrafe nicht mehr vorherrscht, sieht man, wenn man sich Jugendliche an der Bushaltestelle pöbelnd und auf den Boden rotzend ansieht, aber wäre jetz en anderes Thema.

Wenn du etwas kritisierst oder in Frage stellst, so wie meinen Tipp, dann bitte ich dich, nicht nur alles runterzumachen, sondern auch aufzuzeigen, wie man es besser macht und warum.Quasi: Wie bringt man einer Katze bei nicht mehr überall hinzumachen, OHNE sie mit der Nase reinzudrücken oder ihr nen Klaps zu geben? Denn diese Frage hast du mit deiner Kritik nicht beantwortet.

0

"Normalerweise" machen Katzen nur nicht ins Katzenklo, wenn sie Krank sind oder das Klo zu verdreckt

ja is halt komisch, einerseits macht se ja rein

andererseits nicht hmmm

0

Was möchtest Du wissen?