Meine Katze hat in mein Zimmer ihr Geschäft verrichtet. Was soll ich jetzt machen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

das kann am durchfall liegen. hast du je durchfall gehabt und dich dann tierisch damit verschätzt wie dringend du aufs klo musst?

bevor du da wirklich panik wegen unsauberkeit bekommst warte bis der durchfall behandelt ist. stell evtl ein weiteres klo in jedes zimmer wo sie oft ist damit sie immer ein klo schnell erreichen kann

besorg dir einmalhandschuhe zum entfernen, habt ihr sowas im haus?

Bei Haustieren muß man immer damit rechnen, und das Ekeln vor dem Saubermachen, das hat jeder Haustierbesitzer, aber man muß sich daran gewöhnen, es kommt wohl nur ab und zu vor. Aber da muß man durch, und da gewöhnt man sich dran mit der Zeit. So ein Durchfall dauert ja auch nur kurze Zeit. Falls Du wissen möchtest, was allgemein dagegen getan werden kann, daß nicht außerhalb ihres Klos scheißen oder pullern (bei Durchfall ist es eine Ausnahme, wahrscheinlich findet die Katze ihr Klo nicht schnell genug, wenn es droht loszugehen). Genügend Klos, die möglichst immer sauber sein sollten, bereit haben. Und falls es Stellen gibt, wo eine Katze, aus welchem Grund auch immer, hinmacht, dort solche Stelle besonders gut säubern, und mit Pfefferminzöl behandeln. Den Geruch mögen Katzen nicht. Anwenden kann man das durch flache Schalen, wo der Geruch drin ist, und bei Textilien, Tüchlein tränken, nicht klatschnaß machen, und diese auf eine feuchtigskeitsdichte Unterlage platzieren.

Wenn man sich eine Katze anschafft, muss man schon vorher so etwas einkalkulieren, was passieren kann. Ich habe auch zwei Katzen, die hin und wieder einmal in die Wohnung rum spucken, weil sie ihre Haare hoch würgen. Ich kann es leider auch nicht verhindern, aber ich bin auch froh, das sie ihre Haare überhaupt hochwürgen, weil sie sonst daran ersticken würden, wenn sie es nicht tun. Ich habe für solche Fälle in jedem Zimmer eine Rolle Klopapier stehen, dass wenn so etwas passiert, ich immer schnell darauf reagieren kann. Die Katzen dafür bestrafen geht einfach nicht, weil sie einfach nichts dafür können.

steu doch etwas kaztenstreu drauf dan gibt das nen klumpen und dann gehts vileicht einfacher wer :)

Wenn es Teppich ist würde ich das Gröbste wegnehmen und den Rest mit Eisspray ordentlich einsprühen.
Dadurch wird der Kot dann fest und man kann ihn, ohne alles zu verschmieren, leicht entfernen ;)

Frag Dich aber auch, wieso Deine Katze das gemacht hat.
Katzenklo zu dreckig?
Beleidigt wegen Schimpfe?
Eifersüchtig?
.
.
.

Wenn du mit so etwas ein Problem hast, solltest du dich von deiner Katze trennen.

aber ich lieb meine katze über alles , ich kann mich nicht so einfach von ihr trennen :(

0

dem ist nichts hinzu zu fügen

0

Wenn du eine Katze hast, dann musst du halt mit sowas rechnen. Augen zu und durch!:-)

LG & viel Glück!:-)

Nimm viel Toilettenpapier und wisch es weg. Das Toilettenpapier ins Klo werfen und runterspülen.

Kannst dir dabei ja die Nase zuhalten.

Ich hab ne bessere ide , ich lass es liegen ..ich gehe eh gleich in der schule. Meine mutter wird es schon wegmachen :D

0

Wer A sagt muss auch B sagen.

Also wegwischen und weiterschlafen

Ich lass es liegen ich gehe eh in die schule gleich .D meine mutter macht das schon weg

0
@Joonmyun

Wenn deine Mutter schlau ist und es aushält, lässt sie es auch liegen und zwar so lange bis du es weggemacht hast.

0

Stell dich nicht so an und mach es weg.

Was möchtest Du wissen?