Hilfe! Meine Katze hat eine riesen Zecke

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde auf jeden Fall nicht warten. Die Zecke fällt nicht von alleine ab. Es kann aber sein, dass deine Katze versucht die Zecke selber zu entfernen und an ihr schleckt und dadurch die Zecke zerbricht und der Rüssel stecken bleibt. Versuche sie, wenn möglich rauszu machen. Z.B. mit einer Zeckenkarte. Eine Pinzette ist nicht so geeignet, da die Zecke so zerquetscht werden könnte.

Ist deine Katze denn geimpft? Und du auch? (gegen Krankheiten, die Zecken verbreiten (können))

Suzuki007 27.05.2012, 15:53

Klar ist sie geimpft und ein Zeckenhalband trägt sie auch.

0

Das ist sogar sehr gefährlich für deine Katze! Du solltest jede zecke grundsätzlich entfernen. Bei so einer Größe würde ich dir empfehlen sofort zum Tierarzt zu gehen! Deine Katze kann sehr krank dadurch werden!

Oh mein Gott...was sind das für Katzenbesitzer? Die ihren Katzen solche Blutsauger in der Haut hängen lassen bis sie von selbst abfallen? Was würdest du sagen, wenn du einige Zecken hättest, und deine Eltern zu dir sagen würden "Nein, die darfst du nicht runtertun, da sie irgendwann selbst abfallen!" ?!

Nimm eine Zeckenzange, zieh die Zecke raus und besorge dir schnellst möglich ein "Frontline"-Spray und sprühe damit deine Katze ein.

Suzuki007 27.05.2012, 15:54

Wir haben unsere Katze von einem Bauernhof, da sind die Katzen den ganzen Tag lang draußen und das mit den Zecken bekommen sie auch selbst geregelt die sind nur normal nicht so groß

0

Entweder selber vorsichtig raus drehen oder zum Tierarzt.

schlimm wenn Du nichts vorbeugend gegen das Viehzeug machst. Ist es so ein Problem sich mal Frontline zu besorgen? Dann würde Deine Deine Katze gar nicht erst mit den Viechern behangen sein ....

Was möchtest Du wissen?