Hilfe meine junge Cousine wächst langsam zu meiner absoluten Traumfrau heran?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn ich mir deine Fragestellung genauer durchlese und das mache ich, so drängt sich mir der Verdacht auf einen Migrationshintergrund auf und zwar erstens aus dem Grund, das der Vater von deiner Cousine sprich dein Onkel so strikt gegen diese in Deutschland durchaus zulässige Verbindung ist und zweitens aus dem Grund, das deine Cousine die Entscheidung von ihrem Vater so ohne Widerspruch hingenommen hat. Von daher wenn ich also mit meiner Vermutung richtig liegen sollte, dann ist die Suppe für dich und für deine Cousine bereits gegessen. Anderenfalls kann ich den fehlenden Widerstand nicht nachvollziehen zumal auch deine Cousine bereits volljährig ist.


Ja mein Bunny (Cousine) möchte aber nicht auf ewig ihren Draht zu ihrem Vater deswegen verlieren.

0

Hallo!

Rein rechtlich sind solche Ehen durchaus erlaubt. Zwar sollten solche Ehen dann besser ohne Kinder ausgehen (Inzucht vererbt Krankheiten gerne mal), rechtlich ist es aber unbedenklich.

Und an sich dürft ihr auch machen, was ihr wollt. Wenn sie dich heiraten will bzw. es auf Gegenseitigkeit beruht, haben die jeweiligen Eltern nix zu melden ---------> ihr seid beide Volljährig. 

Mehr kann ich dazu nicht sagen. Alles Gute!

Ich kann nur soviel sagen. Ich bin mittlerweile mit meinem Großcousin verheiratet. Am Anfang der Beziehung gab es noch ein riesiges Theater, aber mittlerweile haben sich alle damit arrangiert und es ist einfach "normal".
Sprecht mal in Ruhe miteinander und macht euch eure Gefühle füreinander bewusst. Wenn die Gefühle stark genug sind um diese doch schwierige Phase zu überstehen, dann solltet ihr auf die Meinung der Familie nichts geben. Ich wünsche Dir viel Erfolg.

Also ich sehe dass so, dass ihr beide volljährig seid und er ihr und vor allem dir absolut nichts mehr vorschreiben kann. Es ist ihr Leben und wenn sie dich will, wirklich will, dann sollte sie das ihrem Vater entweder verständlich machen oder sonst auf seine Meinung sch***en.
Ist natürlich die Frage, inwiefern das Beziehungen zu euren Familienmitgliedern beeinflusst und ob das starke negative Folgen hätte, aber ich für meinen Teil lasse mir nicht von anderen vorschreiben, wie ich mein Leben zu leben habe und das sollten andere meiner Meinung nach auch nicht.

gesetzlich gesehen ist es erlaubt sie zu heiraten aber mal ehrlich ich würde nicht ...

Das ist heikel. innerhalb der Familie stell ich mir so etwas sehr schwierig vor und ihr habt auch einen ganz schönen Altersunterschied. Ich kann deinen Onkel irgendwie verstehen.

da ich mir mal deine alten fragen angeschaut habe : du verliebst dich alle 2 wochen dir ist egal was sie ist hauptsache sie hat ein loch zwischen den beinen also mach dir nichts draus.

haha hast recht :D sehr amüsant seine anderen fragen zu lesen ;)

2

Was möchtest Du wissen?