Hilfe, meine Heizung spinnt!

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Vorrangumschaltventil geht nicht mehr auf Warmwasserbereitung zurück (bei einer Therme) oder bei einem Kessel hängt der 3-Wege-Mischer fest(kein Strom darauf,Sicherung?): Der Mischer kann aber an dem kleinen Hebel mit der Hand bedient werden,da siehst du,ob die Hitze in den Warmwaaserkreis geht.

Kenne mich nicht so gut damit aus. Wir haben eine Kessel im Keller mit zusätzlichem elektrichen Durchlauferhitzer.

Der Kessel zeigt eine Temperatur von knapp über 20 Grad an. Die Rohre, die zur Heizung führen, haben dagegen über 90 Grad.

-

Der Mischer kann aber an dem kleinen Hebel mit der Hand bedient werden

Wo sitzt der denn?

0
@Lilly2643

Habe die Anlage wieder auf Heizung und Warmwasser gestellt. Heizung geht (heißer als sonst), Wasser bleibt kalt.

0

Deine Vermutung war richtig.

0

hallo, liegt wahrscheinlich an der ladepumpe. man müsste wissen, um welches system es sich handelt. steht ein warmwasserspeicher neben dem kessel? hast du brauchwasservorrang? kann sein, dass der kessel sich erwärmt, aber durch die defekte ladepumpe die wärme an den speicher nicht abgibt.vielleicht fehlt auch die schwerkraftbremse über der pumpe, oder ist defekt, sodass sich die heizkörper über schwerkraft erwärmen. stelle die anlage mal auf handbetrieb und kontrolliere die speicherladepumpe. an der pumpe befindet sich eine grosse schraube.( an der front) diese mal rausdrehen und mit einem schraubendreher prüfen, ob sich das schaufelrad dreht.Könnte auch luft im ladesystem sein. es gibt viele möglichkeiten die für das problem verantwortlich sein können. versuch es mal. viel glück

Vielen Dank, aber ich glaube, dass wird mir jetzt alles zu kompiziert.

0

Also es kann durchaus sein, dass Du evtl. die Regler verwechselt hast, ist aber wohl eher unwahrscheinlich - trotzdem noch mal pruefen.

Es kann aber auch sein, dass das Umschaltventil (WW/Heizung) undicht ist, so dass die Waerme des Wassers in den Heizkreislauf geleitet wird und umgekehrt. Auf jeden Fall ist die Hilfe eines Installateurs anzuraten.

Danke.

Nein, die Regler habe ich definitiv nicht vertauscht.

0

Was möchtest Du wissen?