Hilfe! Meine Hände verkrampfen?

4 Antworten

Mach mal eine Magnesium-Kur. Tabletten gibt es in der Apotheke oder Drogerie. Hilft bestimmt.

Ich werde es ausprobieren.. Danke :-)

0
@Lea6897

Diese Brausetabletten gibt es in jedem Supermarkt - also sogar bei Aldi und Lidl.

0

Oft schlicht ein Elektrolytheverlust, vielleicht durch etwas Durchfall im Vorhinein. Kann mit Chinin oder Mg in Verbindung mit RICHTIGEM Mineralwasser, das es in D nicht so recht gibt (bis 2000 war es die 'URSELTER' aus dem Taunus) in Schach gehalten werden. Die Urselter war geschmacklich enorm: leicht salzig oder schwefelig, gibt es dieses wirkungsvolle Getränk nicht mehr, da es als Arzneimittel eingestuft worden war. 'Staatlich Fachingen' oder eben Leitungswasser, veredelt mit Brausetabletten: Mg; Fe; Folsäure und 'Multivitamin+ Mineralkomplex'- alles sehr billig bei Rossmann kaufbar-werden Deine Hand.- und Fingerkrämpfe sehr schnell beseitigen, denke ich und sind auch die Erfahrung meiner Freundin. Alkohol und allgemeiner großer Streß sind ebenfall Elektrolythe- Ausschwemmer.

ich wünsch Dir schnelle Beseitigung der nicht ganz schmerzfreien Handkrämpfe; herzlich- derErwachte

nicht so doll drauf konzentrieren und auf jeden Fall Magnesium täglich

Wer kennt ein gutes und schnell wirkendes Mittel gegen Stress-Kopfschmerzen?

Kennt ihr das, wenn ihr so lange sehr angestrengt und konzentriert arbeiten müsst, so dass ihr vor lauter Stress Kopfschmerzen bekommt? Das passiert mir in letzter Zeit leider öfters. Was kann ich dagegen tun, wenn ich nicht gleich Schmerztabletten nehmen will oder wenn sie nicht gleich richtig wirken? Gibt es ein alternatives Mittel, das gut wirkt? Welches?

...zur Frage

~ Schwitzige Hände? ~

Joa die Überschrift sagt alles, ich bekomme immer sehr schnell schwitzige Hände und mir ist es eigentlich zu albern deshalb zum Arzt zu gehen. Bitte sagt mir wovon sowas kommt und was man dagegen tun kann! Ich wasche mir auch immer brav die Hände ;)

...zur Frage

Hände schlafen ein und ich kann sie nicht bewegen.. Was tun?

Als wir von unser Studienreise von Schottland mit der Fähre zurückgefahren sind habe ich einmal abends und einmal morgens hyperventiliert. Dabei wurde meine Hände und Füße taub, sodass ich sie nicht mehr bewegen konnte. Dies ist genau 2 Wochen her. Aber jeden Tag schlafen meine Hände ein, sodass ich sie nicht mehr bewegen kann. Es schläft immer nur eine Hand ein; manchmal rechts, manchmal links. Mein Arzt meinte, dass es vom Stress kommt, wegen dem Schulstress und so, aber mir passiert das auch außerhalb der Schule.. Er hat gemeint dass man dagegen nichts machen kann, weil auch kein Wirbel oder so ausgerengt ist.. Er hat gesagt, wenn es bis zu den Sommerferien (in 4 Wochen) nicht besser ist, soll ich nochmal vorbei schauen.. Aber ich möchte nicht dass das noch 4 Wochen so weiter geht.. Das ist total nervig.. Und das Problem ist ja auch dass ich die Ursache dafür nicht kenne? Was würdet ihr tun?

...zur Frage

Meine Hände zittern, was kann ich dagegen tun?

Hallo
Meine Hände zittern andauernd. Ich bin ein wenig nachlesen gegangen. Mein Alkoholkonsum ist sehr niedrig, deshalb würde ich dies ausschliessen.

Stress habe ich nicht viel also normal.

Und Parkinson habe ich auch nicht, ich lass mich jährlich von einem Arzt abchecken auf alles.

So ist jetzt meine Frage, wie hört das auf?
Kann man das trainieren?

...zur Frage

Kennt jemand die Krankheit Porphyrie?

Kann man dagegen wirklich nichts machen ?

...zur Frage

Hände verkrampfen ..

Vor paar Minuten schon mal die Frage gestellt, aber find ich nicht wieder. Vlt. lag's am Inhalt. ^^ Egal. Also .. naia .. kennt das jemand von das, wenn nach ETWAS die Hände verkrampfen ? Ihr wisst was ich meine .. also kennt jemand das Problem ? Und wenn ja, was kann ich dagegen tun ? Ist echt nervig .. Liebe Grüsse.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?