Hilfe meine Haare was tun bei diesen Problemen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also meine Haare sind gesünder geworden seit dem ich lange Zeit das gleiche Shampoo benut habe. Ich hab Shampoos, Haarsprays, Haarkuren etc. von "Phyto". Das ist alles nur aus pflanzlichen Sachen und in verschiedenen Richtungen zu kaufen (Fettige Haare, Trockene Haare,....). Benutze nach jedem Haarewaschen ein Pflegespray und einmal in der Woche eine Haarkur. Gibt's aber nur bei Hagel und in manchen Friseur-Shops bzw Apotheken.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LillyLane
07.03.2016, 19:02

Häufiger zum Friseur zu gehen hilft auch.... lass dort am besten einen Spliss-Schmitt machen und lass dir die Spitzen schneiden. :)

0

Also föhnen ist da das Schlimmste, was Du machen kannst. Durch das Blondieren hast Du sie Dir wohl kaputt gemacht.

Lufttrocknen lassen, nach jeder Haarwäsche eine Spülung benutzen, 1 Mal pro Woche eine Kur und Spitzen schneiden lassen. Dann heißt es warten. Hoffe, dass Du sie noch retten kannst.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also erst mal nur ein neues shampoo wird nicht helfen so blöd es sit du wirst dir wohl oder übel zu mindest mal deine spitzen abschneiden müssen wenn die haare nicht mehr gesund sind bringt sich die länge sowieso nichtswenn sie kaputt sind brechen sie irgendwann ab!

Aber wenn du es  unbedingt mit einem Shampoo probieren willst dann mit einem ohne Silikone und vielleicht nimmst du ja auch eine  Spülung ( natürlich auch ohne silikone) das könnte auch helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo kaufe dir das Haar schampo kerastase bain Therapiste dazu die passende Maske dieses ist dunkel grüne Tube Maske im dunkel grünen tigel  abends die Haare zusammen binden wenn du zu Bett gehst  die Haare dürfen nicht über das Kopf Kissen reiben dann alle fünf Wochen zum spitzen schneiden jedoch keinen spliss schnitt das macht die Haare zu dünn auf Dauer. ....du wirst sehen das die Haare nach der Pflege wieder besser aussehen habe ich damit auch so geschafft lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also, vieleicht solltest du erst mal (WEICHE) Zopfgummis treagen, dann plättet sich  das haar nach einiger zeit, und ich empfehle ballea-sieben kräuter-shampo, seitdem habe ich auch mehr kraft im haar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Panten Pro V (oder wie es geschrieben wird) soll sehr gut sein. Allerdings kann ich dir nur empfelen (auch wenn das nicht die Frage war) zun Friseur zu gehe und die kaputten spitzen abzuschneiden sonst bringt das nicht wirklich viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und ich habe von Natur aus. Leicht gelocktes Haar. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abschneiden hast sie zerstört :) kann man nichts machen nächstes mal beim Frisör machen lassen ;) ich kann dir von tigi die dunkel blaue kur empfehlen aber heile bekommst du die nie wieder müssen rauswachsen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?