Hilfe meine haare sind orange

6 Antworten

hey lucy

sorry grinse ich bin nen junge 21 und hellblond aber ich töne immer nur und ich habe nicht viel ahnung aber eines sicher ich lese immer erst bevor ich handel und ich habe lange haare.nur ich habe hellblonde und wollte sie nur etwas blondieren aber ich hatte beim wersten mal das problem-fertig schock wie ne sorry männliche nu---,oky panik etwas und dunkle tönung denn der spott war schon derbe.aber danach geschaut du bekommst nur immer 3 nuancen mit einem farbton hin sonst den nächst höheren aber pasiert ist passiert nur mache jetzt keine fehler und mit aspirin-lasse es denn kopfschmerz aussen haste nicht und lindert das äussere problem eh nicht.versuche ne tönung und nehme die auch in zukunft bitte,ist leichter wäscht sich aber nicht so schnell raus.ich wasche meine täglich und hält trotzdem so 4 monate.aber auch mit plegesspülung wöchentlich.versuchs mal mit schwarzkopf diadem 703 oder in dieser richtung-sorry keine werbung einfach tip-aber keinesfalls nochmal färben denn könnte sein das du das haar kaputt machst.sicher verstehe wer rennt scho gerne als orange-pflück mich rum.versuchs mal-oky viel erfolg und denke dran selber machen ist ja oky aber besser schauen.hab erfolg mit dem richtigen ton--grussss-janpi

Bevor du mit weiteren Experimenten alles noch schlimmer machst, geh besser zum Friseur.

Laß es lieber vom Friseur retten.

Jede weitere Farbe greift die Haarstruktur noch mehr an. Dasselbe gilt für jegliche Chemie, die jetzt an der Farbe was ändern soll.

Tönen kann man ja allein - aber färben? Das wäre mir von vornherein zu riskant gewesen...

Was möchtest Du wissen?