Hilfe, meine Freundin kippt immer um, was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich vermute auch eher etwas psychisches, du ja anscheinend auch, sonst hättest du dich ja auch nicht darüber gewundert, das es nur passiert wenn du nicht zu hause (sprich auf der Arbeit ) bist. Wende dich mit deinem Anliegen am besten mal an nen Therapeuten ;) Vlt kannst du sie ja auch dazu überreden mit zu kommen. Das muss auch nicht heißen, das sie bewusst daran schuld ist, möglicherweise wird das ausgelöst durch ihr Unterbewusstsein und sie selbst weis garnicht, das es was psychisches ist.

Sie sollte mal den Kreislauf beim Arzt oder Krankenhaus checken lassen

Entweder ihr Kreislauf macht schlapp, oder es ist etwas Psychisches. Ein Besuch im Krankenhaus und/oder Therapeuten wäre angebracht. Ich hoffe für dich, dass es keine Masche ist, um dich zu "binden". Gibt welche, die täuschen so etwas vor. Hab ich mal selber erlebt.

Alles Gute.

Ich bin ja kein Arzt, aber mein Bauchgefühl rät mir:

Suche für deine Freundin einen guten Therapeuten und du suche das Weite!

Für mich sind das Machtspiele deiner Freundin um dich zu binden. Die nächste Stufe ist dann die Suiziddrohung wenn du nicht das tust was sie will.....

Ab mit ihr ins Krankenhaus oder zu einem guten Internisten. Wenn du mir mitteilst, wo ihr wohnt kann ich dir vielleicht jemand guten empfehlen. Liebe Grüße aus München, Tom

Tom2955 20.02.2017, 06:40

Neuwied 

0

Das hört sich sehr nach einer Störung des Blutkreislaufes an wart ihr beim Hausarzt oder im Krankenhaus

Tom2955 20.02.2017, 06:41

Hab ich oben beschrieben

0

Was möchtest Du wissen?