HILFE! Meine Freundin hat mich mehrmals angelogen :( Was nun.....Brauche eure HILFE!

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hmm..Ich sga Dir mal wie ich reagieren würde. Ich würde ihr erstmal wieder etwas vertrauen schenken und ihr auch sagen das du Ihr jetzt vertraust.. aber halte sie im Auge und beobachte vielleicht ein bisschen Ihr verhalten. Wenn wieder sowas sein sollte und du ja eh der typ der 'Kontrolle' bist :D würde Ich sagen schau mal öfter nach, ob noch irgendwas in den Verläufen kommt. Und wenn Sie es wieder tut dann würde Ich mich fragen wer ihr eigentlich wichtiger ist. Du oder Die andere.. kann aber sein das ''falls Sie dich wieder hintergeht'' , das sie dann jetzt über andere Wege versucht mit ihr zu Kommunizieren. Also Augen auf! :D

Manchmal ist es einfach nötig sich selbst zu überzeugen, um die Wahrheit zu erfahren.. pures Vertrauen wird zwar von den meisten Menschen immer befürwortet aber dann kann man damit auch echt auf die Schnauze fallen! (Spreche aus eigener Erfahrung).

Viel Glück Euch beiden. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lolitaa13 20.03.2013, 16:21

Danke ;)

0

Zitat: "Ich habe meiner Freundin gesagt, dass sie sich von ihr fernhalten soll" Seit wann hast Du zu bestimmen was sie tun und lassen soll? Sie lebt ihr eigenes Leben. Und Du selber bist keinen Deut besser - im Gegenteil: Du erdreistet Dich im Privatleben anderer rumzuschnüffeln- siehe Verlauf. Und nun Hand aufs Herz und ehrlich sein zu Dir selber: Wer von Euch beiden ist nun schlimmer?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Hat Sie aus Ihrem Fehler gelernt?"

Ähm. Bist Du ihr Vati, der ihr zu sagen hat, was sie tut oder nicht?

Ich würde mir ganz andere, weniger anmaßende Gedanken machen. Nämlich. Wäre jemand in wirklich beziehungsrelevanten Dingen (bspw. Fremdgehen) ehrlich, der mich bezüglich solcher Banalitäten belügt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da scheint generell was in eurer Beziehung schief zu laufen. Mach dir mal Gedanken darüber, warum sie gelogen hat? Warum schreibst du ihr vor, mit wem sie Kontakt haben darf und mit wem nicht? Da liegt ja wohl der Hase im Pfeffer! Du hast einen Fehler begangen und sie damit zum Lügen genötigt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Rinkatotefu 20.03.2013, 11:24

na na na so ist das auch wieder nicht. Er wollte ihr ja nur Gutes weil dieses Mädchen Hinterfotzig war zu den beiden! Und Seine freundin hätte ja auch ehrlich sagen können ''ich habe wieder Kontakt zu ihr'' Dafür hat sie ihren Mund! Wer nicht reden kann ist nicht fähig eine Beziehung zu führen...

0
lolitaa13 20.03.2013, 16:18
@Rinkatotefu

Ja hätte sie.... Das hat aber nichts damit zu tun, ob jemand fähig ist eine Beziehung zu führen oder nicht ;)

0

Wer einmal Lügt,dem glaubt man nicht,und wenn er auch die Wahrheit spricht.Der Spruch trägt die Wahrheit in sich.Solche Tour geht immer weiter.Ich habe mich getrennt so schwer es mir viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich, es ist ihr zu wünschen, aber leider glaube ich nicht daran. Ich meine, du hast sie nicht nur einmal gefragt und jedes mal hat sie gelogen. Mein Vertrauen zu ihr wär weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

auch wenn ich dein Misstrauen teilweise verstehe, aber wieso kontrollierst du deine Freundin und lest irgendwelche privaten Chatverläufe von ihr? Zumal du deine Freundin nur um etwas bitten kannst, du kannst ihr nicht vorschreiben, mit wem sie Kontakt haben darf und mit wem nicht. Ob sie dieser anderen Freundin verzeiht oder nicht ist alleine ihre Entscheidung. Du kannst nur einen Rat geben, aber keine Anweisung.

Ihr solltet "beide" dringend an eurer Kommunikation arbeiten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du schreibst zuviel und ich habe Dir das letzte Mal schon geantwortet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bitte um Absätze... das liest ja kein Mensch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?