Hilfe! Meine Freundin hat gekifft und hört nicht auf sich zu übergeben + Herzrasen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also ich könnte mir das ganze so erklären :
Deine Freundin hat mischkonsumiert sprich Alkohol und Cannabis. Das ganze geht normalerweise ganz gut solang man erst kifft und dann Alkohol trinkt. Andersherum sieht das ganze schon anders aus, da kann es schon mal schneller zukommen das man einen Absturz hat (in dem Fall Kotzen). Jedoch ist dies meist auch nur der Fall wenn man vor dem kiffen vom Alkohol schon gut dabei ist (was ich bei 3/4 bier schon komisch fände)
Oder sie hat einfach ein bisschen überdosiert (in etwa so wie wenn man zu viel Bier trinkt und es einem dann schlecht geht)

Und wegen der Mutter :
Am besten Licht aus ins Bett legen und "schlafen"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Klossbruehe 18.06.2017, 00:55

Wegen meiner Mutter ja, das ist eh der Plan, aber nur wenn sie immer aufs Klo rennt um sich zu uebergeben ist schon etwas auffällig :D

0
ismiregal777 18.06.2017, 00:57

Eimer? ^^

0
Klossbruehe 18.06.2017, 01:01
@ismiregal777

Naja ich hab... sagen wir eine kotzphobie, kotzen = Klo so leid es mir auch tut aber sonst fang ich an zu weinen, schreien, zittern, schwitzen, Panik, Blabla 

0

wahrscheinlich hat sie jetzt auch noch Panik, das wichtigste ist jetzt Ruhe.

Wenn möglich Wasser trinken und immer wieder beruhigen....

Und in Zukunft die Finger davon lassen.

Wenn ihr völlig unsicher seit, ruft einen Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie soll sich ins Bett legen und so tun als wenn sie pennt, wenn deine Mutter nach dem Rechten sehen sollte.

Rede beruhigend auf sie ein und mach ihr klar, dass das in kürze besser wird. Sie wird auch nicht davon sterben oder auf irgendeine Art "hängen bleiben". (die Dinge gehen einem dann oft durch den Kopf).

Etwas essen schwächt die Wirkung etwas ab und sollte auch die Übelkeit nehmen. Ansonsten weiter gesunde Sachen trinken, Bananensaft falls im Hause oder andere Säfte oder Milch.

Mehr fällt mir grad nicht dazu ein. Gute Besserung unbekannter Weise!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel Wasser trinken möglichst einmal übergeben und dann versuchen schlafen zu gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das bedeutet dass sie ein Absturz hat und stont is 

Sie muss sich einfach ausruhen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde an deiner Stelle sofort den Notarzt/Krankenwagen rufen, es ist komplett egal, ob deine Mutter nach Hause kommt, wenn es um das Leben eines Menschen geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
itsDark 18.06.2017, 00:52

Ich hasse Unicode, das wird bei mir nicht angezeigt :c Was soll das heißen?

0
ismiregal777 18.06.2017, 00:53

Die stirbt doch nich ^^

0
itsDark 18.06.2017, 00:55

Naja. Man kann nie Wissen. Oder ich bin einfach nur dumm lmao

0
ismiregal777 18.06.2017, 00:58

ne dumm nich unbedingt, aber du hast hald einfach keine Erfahrungen mit solchen Dingen gemacht. Das ist übrigens nichts falsches ^^

0
itsDark 18.06.2017, 01:02

Hab ich auch nicht behauptet. Und Naja, vielleicht hast du Recht.

0

Hey ruf keinen Notarzt an, ich finds grad ziemlich krass wie viele das gleich sagen xf und wahrscheinlich selbst nie gekifft haben ^^ Alkohol und Gras ist nicht gut für "ungeübte" Raucher. Das vergeht wieder, keine sorge. Wie andere schon gesagt haben sollte sie vllt ne Kleinigkeit essen und ich würde mich nicht unbedingt auf den Rücken legen sondern seitlich, da dreht sich alles nur noch mehr ^^ so kenn ich das zumindest von mir ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Klossbruehe 18.06.2017, 00:47

Was denn am besten essen? Butterbrot? Oder eher so Beeren? xD 

0
nopoo4ever 18.06.2017, 00:50

Ja echt mal, die Notrufzentrale würde ihn auslachen. Gott schmeiß Hirn vom Himmel :D

0
ismiregal777 18.06.2017, 00:51

Nichts übermäßig fettiges, vllt iwas mit paar Vitaminen oder so. Wobei ich nie was runterbekommen hab, ich hab einfach abgewartet. Das vergeht auf jeden Fall so und so :)

0
ismiregal777 18.06.2017, 00:51

Und zukünftig sollte man sich zwischen rauchen und trinken entscheiden. Trotzdem nich zu viel rauchen ;)

0
nopoo4ever 18.06.2017, 00:54
@ismiregal777

Wenn überhaupt Mischkonsum mit Alk, dann erst kiffen und dann trinken. Betrunken haut es einen ganz fix mal aus den Socken.

0
ismiregal777 18.06.2017, 00:52

Wegen dem Essen sollte sie vllt bisschen auf sich selbst hören :)

0
ismiregal777 18.06.2017, 00:54

Kann ich nur bestätigen ^^

0

Was möchtest Du wissen?