Hilfe meine Frau ist im neunten Monat und die Wohnung ist feucht...

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich weiss ja nicht in was für einer finanziellen Lage du dich befindest, ob du einen Job hast oder sonnstwas... Wenn das eine Wohnung ist, die von einer Wohnungsgesellschaft ist und ganz klar ist, das dieser Schimmel nicht deine Schuld ist, müssten die eigentlich auch dafür haften und eine Ersatzwohnung stellen. Falls du vom Amt lebst, dann müsstetst du auch das Recht haben eine andere Wohnung zu nehmen... Ob das so schnell geht , ist eine andere Sache.. du solltest dich auf jeden Fall bei deiner Wohnungsgesellschaft erkundigen , ob das nicht möglich ist oder eben beim Amt, da man unter solchen Umständen nicht in einer Schimmelwohnung bleiben sollte. In solchen Fällen ist immer gut , wenn man in einem Mieterschutzverein ist. Da wird einem viel schneller geholfen und man hat auch anwaltliche Unterstützung. Ich wünsche dir und deiner Frau in dieser Sache alles gute...

Was möchtest Du wissen?