HILFE! Meine Festplatte wird bei der Windows 10 installation mit dem USB-Stick nicht anerkannt. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

gibt es eine Fehlermeldung?

Vermutlich hast du über einen USB-Stick am USB3.Anschluss gebootet. Hast du mal einen USB2-Port oder die Installation über eine DVD versucht?

LG Culles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal im BIOS nach ob sie da ist. Zur Not kannst du mal an den Controllereinstellungen für die Festplatten rumspielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xSommerfeldx
21.04.2016, 19:23

Hab ich schon durchforstet. Hab 4SATA Slots, sind alle noch leer obwohl alles angeschlossen ist.

0

platte defekt ? oder bord 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst die festplatte als fat32 formatieren. wenn du das mit der commandline und windows nicht hinkriegst nimm eine live linux distro wie z.B. knoppix. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xSommerfeldx
21.04.2016, 19:22

Ja wie denn? Der PC ist komplett neu , also Festplatten komplett leer.

0
Kommentar von JimiGatton
21.04.2016, 19:45

@jort93

Die Festplatte muss doch nicht auf FAT32 formatiert sein...völliger Quatsch. Da hast Du dich bestimmt vertan ;-)

Der USB-Stick, von dem aus gebootet werden soll, schon. Das übernimmt aber automatisch das Win7/8.1/10 Tool, mit dem man die Iso auf den Stick zieht.

0

Was möchtest Du wissen?