Hilfe meine Eltern verbieten mir meinen deutschen Freund zu Treffen. Was soll ich tun??

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist echt schlimm. Akzeptieren sie ihn aufgrund seiner Herkunft oder Religion nicht? Eigentlich sollten Eltern bei der Wahl des Partners ihrer Kinder kein Recht haben mit zu entscheiden, doch das hängt ganz von der Kultur ab. Du kannst nichts dagegen tun, außer reden und das ist die einzige Lösung. Du bist zwar volljährig, aber ich denke bei Albanern gilt dieses Prinzip von "ich bin 18 und darf nun tun was ich will" nicht. Ich kann verstehen, dass du dich nicht traust es anzusprechen.. Das ist natürlich ein sehr großes Risiko. Wie alt warst du denn als deine Mutter es herausgefunden hast? Warst du vielleicht einfach zu jung? Im Normalfall sind Albaner doch Moslems.. Würde dein Freund konvertieren, damit deine Eltern ihn bezüglich der Religion akzeptieren? Ich weiß, man sollte einen Menschen nicht ändern, aber wenn es anders nicht geht und der Partner einverstanden ist, dann ist es doch okay. Du tust mir so Leid, ich weiß genau wie du dich fühlst, da ich mich in derselben Situation befinde. Vielleicht wartest du doch lieber ein wenig bis du einem Alter angelangst, der für dich ideal zum heiraten ist, somit bist du auch erwachsen genug und vielleicht werden deine Eltern zu der Zeit akzeptieren, dass es dein Partner fürs Leben ist und du mit ihm glücklich werden möchtest. Man kann so wenig gegen der Einstellung der Eltern tun, eigentlich so gut wie nichts.

Eine Bekannte ist Moslem und der Partner jüdisch, er hat für sie konvertiert und erst dann haben ihn ihre Eltern freundlich und mit Liebe in die Familie aufgenommen.

Ich wünsche dir alles alles Gute in dieser schwierigen Situation und hoffe dass es irgendwie klappt, auch wenn es sehr schwer ist..

Sag es deinen eltern und sag ihnen dass du 19 Jahre alt bist und es selber entscheiden kannst on du mit deinem freund zusammen bist oder nicht. Sie haben kein Recht es dir zu verbieten und du kannst rein theoretisch mit ihm irgendwo anders ein leben aufbauen. Sie sollten sehen dass du glücklich bist und du musst sie vor die Wahl stellen: entweder das Glück ihrer Tochter oder eine todtraurige die von ihren Eltern enttäuscht ist.

Ich habe einfach Angst weil ich mit Sicherheit weiss das meine Eltern meinen Freund und seine Familie terrorisieren wird..und er meinte wenn das passiert wird er sich lieber von mir trennen und das wäre sehr schlimm für mich

Und danke für deine Antwort :)

0

Wenn er das sagt, dann ist er nicht der richtige. Warum? Man liebt erst dann wenn man sich selbst Aufopferung kann.

0

Ihr lebt in Deutschland und müsst euch demzufolge an deutsche Gesetze halten. Ab 18 bist Du juristisch voll und ganz für Dich selbst verantwortlich und Deine Eltern haben absolut nichts mehr zu sagen. Du gehst zu Deinem freund und gründest mit ihm zusammen eine eigene Familie, dann brauchst du Deine bisherige Familie nicht mehr, wenn sie dich wirklich nicht mehr haben wollen.

Gegen die Einstellung deiner Familie wirst du nicht viel tun können. Du kannst dich beugen oder stehst dazu. In beiden Fällen wirst du etwas aufgeben müssen.

Zieh aus.. ganz weit weg und nimm dein freund mit

Was möchtest Du wissen?