hilfe meine eltern schlagen mich bin 11

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r xthebeautyqueen,

das Jugendamt wird sicher versuchen, eine Lösung zu finden, die für Dich und Deine Geschwister gut ist. Du kannst ganz einfach mal bei Google nach dem zuständigen Jugendamt suchen, dann findest Du den richtigen Ansprechpartner. Oder vertraue Dich jemand anderem an, etwa einem Lehrer oder einem anderen Familienmitglied außer Deiner Mutter.

Du kannst auch mal bei http://www.nummergegenkummer.de schauen, dort kannst Du Dich anonym und kostenlos beraten lassen.

Herzliche Grüsse

Jenny vom gutefrage.net-Support

6 Antworten

Hey

Du musst dich von deiner Mutter nicht schlagen lassen. Sie daref das nicht, es ist verboten. Du hast das Recht dir Hielfe und Unterstützung zu holen. An den Schulen gibt es meistens Vertrauenslehrer nd Sozialarbeiter - an die kannst du dich wenden. An manchen Schulen gibt es auch Schulpsychologen, das schreckt vielleicht erstmal ab, aber auch idese kannst du deswegen ansprechen. Es gibt auch andere Anlaufpunkte an die du dich wenden kannst, die nichts mit der Schule zu haben, aber auch nicht direkt das Jugendamt sind. Wo kommst du denn her? Du musst überigens keine Angst haben, dass das Jugendamt dich direkt von zu Hause weg nimmt. Das wird nur gemacht, wenn es keine andere Lösungen mehr gibt. Das Jgendamt schaut erstmal was los ist, wie ihr lebt und redet mit deiner Mutter und versucht sie zu unterstützen und heraus zufinden warum sie dich/euch schlägt.

Habe Mut und schütze Dich!

Sprech auf jeden Fall mal mit einer Lehrerin aus der Schule darüber :)

Die können dir sicher gut helfen!

Sprech mit deinen Lehrern darüber die sollen das Jugendamt holen! Und zwar euch 3!

Wenn du wieder geschlagen wirst dann nimm das Telefon und ruf die 110 an.

Dir wird sofort geholfen

Du bist niemals Schuld wenn du Schläge bekommst

Lass es dir nicht gefallen und keine Sorge das Jugendamt wird dir glauben

geh am besten zu einem lehrer dem du vertraust und erzähl ihm deine geschichte, der wird dann schon die notwendigen schritte einleiten.

sprich mit jemandem dem du vertraust darüber (Lehrer/in,Verwandte...)

Was möchtest Du wissen?